Advertorial

Neues Klimagerät von De’Longhi ab Mai im Handel

Einfach in Bewegung: Auf Rollen fährt der Luftreiniger der Pinguino-Serie von De’Longhi zu seinem Einsatzort.
Einfach in Bewegung: Auf Rollen fährt der Luftreiniger der Pinguino-Serie von De’Longhi zu seinem Einsatzort.

— Advertorial —

Das neue Klimagerät De’Longhi PAC EX UV-Carelight erweitert die leistungsstarke und effektive Kühlfunktion seiner Pinguino-Baureihe in ihrer Funktion. Das neue Gerät sorgt während der Klimatisierung und Regulierung der Luftfeuchtigkeit im Raum zusätzlich für eine Verbesserung der Luftqualität: Die integrierte UV-C-Lichtquelle reduziert nachweislich und effektiv Bakterien und Viren aus der Raumluft (1). Kurzwelliges, ultraviolettes Licht (UV-C) tötet oder deaktiviert Mikroorganismen, indem es ihre DNA zerstört, so dass sie keine lebenswichtigen Zellfunktionen mehr ausführen können.

Die innovative De’Longhi EcoRealFeel Technologie sorgt Dank automatischer Temperaturreduktion und Luftfeuchtigkeitsregulierung für die perfekte Abstimmung von Temperatur und Feuchtigkeit, um so energieeffizient und umweltfreundlich für ideales Raumklima und optimalen Komfort zu sorgen. Das Gerät hat eine maximale Kühlleistung von 3.300 Watt (2) und eignet sich für eine Raumgröße bis zu 120m³. Gleichzeitig hilft das Gerät dabei, die Gesundheit der Personen im Raum zu schützen. Die Pinguino-Geräte können per Timer oder über eine Fernbedienung gesteuert werden.

Mehr erfahren Sie hier.


Verfügbar ist der PAC EX UV-Carelight ab Mai 2021. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1.099 Euro.

  1. Abtötungsrate im Kühlmodus bei niedriger Drehzahl nach 2 Stunden: 94,6 % Bakterien (Escherichia coli) und 99,5 % Viren (H1N1) in einer 3 m³ Testkammer. Ein Luftreiniger allein schützt nicht vor einer Virusinfektion, kann aber Teil eines Plans zum Schutz von Ihnen und Ihrer Familie sein, um die Belüftung zu fördern und saubere Luft zu haben.
  2. 35°C/40% R.H. (EN4511)