Meldungen

Euronics XXL in Cham: Zurück zu alter Größe

Ab 1. Mai wieder eine erste Adresse in Cham: Euronics XXL Heller.
Ab 1. Mai wieder eine erste Adresse in Cham: Euronics XXL Heller.

Vor einem Jahr sah es bei Euronics Heller in Cham zappenduster aus. Das Unternehmen war wirtschaftlich in schwere See geraten, die Verkaufsfläche musste verkleinert, 15 Mitarbeiter entlassen werden. Alles neu macht der Mai: Denn jetzt soll aus klein wird wieder groß werden, aus einem verschlankten Sortiment wieder ein Vollsortiment, und statt Entlassungen gibt es wieder Neueinstellungen. Zudem kehrt mit Michael Heller der Gründer der Firma zurück in die Inhaber-Gesellschaft.

Zum 1. Mai führen die Euronics-Beteiligungsgesellschaft als Tochterunternehmen der Euronics Deutschland eG gemeinsam mit Michael Heller sowie dem Software-Unternehmen HIW – hier ist Michael Hellers Neffe Peter Heller Geschäftsführender Gesellschafter – den Traditionsmarkt aus der Oberpfalz als Euronics XXL Heller weiter. „Die enge Zusammenarbeit mit unseren Genossenschaftsmitgliedern ist tief in der DNA der Euronics verwurzelt. Mit diesen beiden langjährigen Partnern und der konsequenten Ausrichtung des Marktes auf unsere Cross Channel Retail Strategie setzen wir einen positiven Impuls und werden so viele weitere Jahre des Erfolges für die Euronics Heller GmbH einläuten“, so Vorstandssprecher Benedict Kober.

Ein neues Kapitel

Bereits seit 40 Jahren gehört der Oberpfälzer Elektromarkt Heller der Euronics Genossenschaft an. Auf 1.500 Quadratmeter wird nun künftig wieder ein Elektro-Fachmarkt mit Vollsortiment entstehen. In der Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller HIW, an dem die Euronics ebenfalls beteiligt ist, wird ein Fokus auf Tests von neuen HIW-Modulen im Markt liegen. Davon profitieren nicht nur der Markt selbst, sondern alle Mitglieder der Ditzinger Verbundgruppe. Ziel ist es, den Fachmarkt in der Werner-von-Siemens-Straße zu einem der modernsten und kundenfreundlichsten Unternehmen der Branche zu entwickeln.

„Als Familienbetrieb sind wir natürlich froh, dass sich in unserer 60-jährigen Firmengeschichte nun ein neues Kapitel öffnet“, sagt Michael Heller und ergänzt: „Besonders stolz macht uns als regional verwurzeltes Unternehmen, dass wir gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern nicht nur alle bestehenden Stellen erhalten, sondern sogar zehn bis 15 neue Arbeitsplätze schaffen.“

Für Sie ausgesucht!

Showdown in Neu-Ulm: Euronics versus Media Markt

Matthias M. Machan

Auktionshammer bei Euronics XXL Varel für einen guten Zweck

infoboard.de

Euronics Premium Experience Tour: Von den Besten lernen

infoboard.de

Vormerken: „Premium Experience Tour“ von Euronics

infoboard.de

Euronics XXL: Andrea Berg offenbart ihr „Seelenbeben“

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!