Markt & Branche

Samsung: Glanzleistung für die Küche

„Wir glauben an unseren Erfolg im Einbaugeschäft. Das zeigt auch unsere starke Präsenz hier auf der area30“, betonte Silke Eckstein, Head of Sales Built-in Home Appliances Samsung Electronics, auf der area30 in Löhne. Und weiter: „Wir präsentieren auf der Messe eine große Vielfalt einbaufähiger, intelligenter und vernetzter Geräte, die mit Hilfe von SmartThings Energy stromsparend und damit auch effizient betrieben werden können.“


Leise wie in einer Bibliothek, auch wenn vier Sprüharme voll in Aktion sind: Im Extra Silence-Modus arbeitet die Water Jet Clean-Technologie der neuen Samsung-Geschirrspüler dank eines modernen Inverter-Motors mit nur 38dB ruhig und effizient bei geringem Energie- und Wasserverbrauch. Der an die Größe angepasste Innerraum des Geräts ermöglicht zudem eine flexible Beladung.

Die neuen einheitlichen Serienbezeichnungen von 4 bis 7, die für alle Samsung-Geräte gelten, erleichtern den Händlern die Beratung und geben Orientierung.
Die neuen einheitlichen Serienbezeichnungen von 4 bis 7, die für alle Samsung-Backofenmodelle gelten, erleichtern den Händlern die Beratung und geben Orientierung.

Perfekte Lagerbedingungen

Groß sind auch die neuen Vollraumkühl- und Gefriergeräte von Samsung, die erstmals auf der area30 vorgestellt werden: Das Line-up für die 177cm Nischen-Höhe bietet bestens bewährte Technologie für perfekte Lagerbedingungen. Alle Geräte sind Wi-Fi fähig und können über SmartThings und SmartThings Energy überwacht und effizient betrieben werden.

Auch stark verschmutzte Töpfe und Pfannen werden sauber: Dank der vier rotierenden Sprüharme, zwei davon ausgestattet mit der Water Jet Clean-Technologie von Samsung, wird das Geschirr nicht nur schnell sauber, sondern verbraucht auch nur 8 Liter Wasser für ein perfektes Spülergebnis. Leise ist das Gerät zudem: Dank eines modernen, energiesparenden Inverter-Motors erreicht die Spülmaschine im Betrieb niedrige Werte zwischen 40dB und 38dB.

Auf der area30 erstmals vorgestellt wurden die neuen Vollraumkühl- und Vollraumgefriergeräte mit 177cm Nischen-Höhe, um das Einbaugerätesortiment von Samsung zu vervollständigen. Mit bereits aus den Einbau Kühl-Gefrierkombinationen bekannten Ausstattungsmerkmalen wie Optimal Fresh Pro – einer speziellen Schublade für Fisch und Fleisch – sowie Humidity Fresh+ für eine perfekte Lagerung von Obst und Gemüse, bieten die hohen Geräte viel Platz für alles, was gekühlt werden muss.

Alle Geräte sind Wi-Fi fähig und können über die SmartThings-App überwacht und gesteuert werden. In der App ist seit neuestem auch SmartThings Energy verfügbar, ein kostenloser Service zur Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs. Der Service kann beim Sparen helfen – etwa mit Empfehlungen zur kostensparenden Nutzung der Geräte auf Basis verfügbarer Stromtarife.

„Wir glauben an unseren Erfolg im Einbaugeschäft“, Silke Eckstein, Head of Sales Built-in Home Appliances Samsung Electronics.
„Wir glauben an unseren Erfolg im Einbaugeschäft“, Silke Eckstein, Head of Sales Built-in Home Appliances Samsung Electronics.

Alles im Blick: die neuen Bespoke Backöfen

Den Auflauf im Blick: Mit der neuen innenliegenden Kamera kann der Backfortschritt im Ofen auf dem Smartphone überwacht und mithilfe von KI angepasst werden. Perfekt und schonend gehen dabei Hand in Hand – dafür sorgen Air Sous Vide, AirFry sowie Dual Cook Steam. Die Top-Geräte von Samsung bieten zudem neue Bespoke-Farben und einheitliche Designs für Backöfen, Kompaktbacköfen und Wärmeschubladen. Einheitlich sind auch die neuen Serienbezeichnungen von Serie 4 bis Serie 7 für eine einfache Orientierung für Händler wie Verbraucher.

Glanzleistung für die Küche: Neue Geschirrspüler und Kühlschränke von Samsung glänzen auf der area30.
Glanzleistung für die Küche: Neue Geschirrspüler und Kühlschränke von Samsung glänzen auf der area30.

Trend geht zu Premium

Die Kompaktbacköfen sind erhältlich als Geräte mit Mikrowellenfunktion plus Heißluft sowie als Dampfgarer mit Mikrowellenfunktion, Heißluft und Natural Steam. Die neuen Kochfelder von Samsung bieten mit Slim Fit einen flächenbündigen Einbau auch in dünne Arbeitsplatten. Alle neuen, auf der area30 vorgestellten, Backöfen und Kochfelder sind außerdem WiFi-fähig.

„Der Trend geht zu Premium. Allein die Premium-Küchen über 20.000 Euro haben laut GfK im vergangenen Jahr knapp 30% mehr Umsatz gebracht“, erklärt Eckstein. Und: „Mit hochwertigen Ausstattungsmerkmalen wie Air Sous Vide und Dual Cook für echtes Dampfgaren sind wir mit unseren intelligenten, über SmartThings vernetzten Backöfen und Kochfeldern bestens für diesen Trend aufgestellt.

Die neuen Kompaktbacköfen sind als Geräte mit Mikrowellenfunktion plus Heißluft sowie als Dampfgarer mit Mikrowellenfunktion, Heißluft und Natural Steam erhältlich.
Die neuen Kompaktbacköfen sind als Geräte mit Mikrowellenfunktion plus Heißluft sowie als Dampfgarer mit Mikrowellenfunktion, Heißluft und Natural Steam erhältlich.

Backöfen mit Einblick

Echtzeit-Kontrolle mit innenliegender Kamera plus KI-unterstützte Anpassung des Backvorgangs: Da kann im Ofen fast nichts mehr schiefgehen. Die Bilder werden an die SmartThings Cooking-App gesendet und können zum Beispiel auch als Time Lap-Video direkt in Social Media gepostet werden. Dieses moderne Feature ist – gemeinsam mit dem grifflosen Design – das augenfälligste der vielen Ausstattungsmerkmale für perfektes und schonendes Kochen mit den neuen Samsung-Geräten.

Mit Air Fry geht zudem knusprige Zubereitung ganz einfach. Es braucht nur ein paar Tropfen Öl und die neue Heißlufttechnologie in Kombination mit dem speziellen AirFry Korb, der die Luft zirkulieren lässt, sorgen für leckere Ergebnisse in kurzer Zeit. Das Resultat ist kaum noch zu unterscheiden vom aufwändigen Frittieren in der Fritteuse, aber eben fast ölfrei. Das Air Sous Vide-System im Backofen wiederum nutzt eine Kombination aus statischer Temperaturregelung und zwei Temperatursensoren, um mithilfe eines modernen Algorithmus ein ideales Garergebnis zu bekommen.

Dual Cook Steam bietet 100% echtes Dampfgaren und volle Flexibilität beim gleichzeitigen Zubereiten von zwei Gerichten bei unterschiedlichen Temperaturen und Zeiteinstellungen. Dafür sorgen unabhängig voneinander arbeitenden Temperatursensoren in zwei Garzonen. Damit kann gleichzeitig oben der leckere Braten und unten das gesunde Gemüse dampfgegart werden. Kochzeit und Energieverbrauch werden im Vergleich zu einem einzelnen Garraum reduziert.

Die Geräte arbeiten energieeffizient in der Klasse A+. Mit SmartThings Cooking können darüber hinaus Temperatur und Zeit des gesamten Kochvorgangs auch von unterwegs aus überwacht und gesteuert werden. Zusätzlich bieten die Geräte auf Wunsch personalisierte Rezept-Empfehlungen für eine abwechslungsreiche Menü-Folge. Farbige Akzente in der Küche setzt das Bespoke Design – Backöfen, Kompaktbacköfen und Wärmeschubladen können damit farblich aufeinander abgestimmt werden. In den Farben Navy Blue und Beige ermöglichen sie viel Individualität in modernen Küchen.

Außen knusprig, innen saftig

Die Kompaktbacköfen sind erhältlich als Geräte mit Mikrowellenfunktion plus Air Fry sowie als Dampfgarer mit Mikrowellenfunktion, Air Fry und Natural Steam als neue Ausstattung. Mit natürlichen Dampf wird es innen saftig und außen knusprig. Dafür sorgt Wasser, das in ein kleines, tiefes Tablett (Zubehör) gegossen wird und dann auf natürliche Weise während des Garens verdampft. So bleibt die natürliche Feuchtigkeit der Speisen erhalten. Besonders gut geeignet auch für Brot und Backwaren. Natürlich gibt es zu den Kompaktbacköfen auch Wärmeschubladen im neuen Design.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vereint gegen den Ausnahmezustand

infoboard.de

Gorenje unterstützt Handel mit Bundle-Aktion

infoboard.de

Neue Küchen- und Wohnmesse: swiss interior expo 2024

infoboard.de

Hisense-Zug fährt von Triest nach Velenje

infoboard.de

Constructa präsentiert integrierte Designhaube

infoboard.de

WMF bringt KÜCHENminis in Deep Black

infoboard.de

Wertgarantie: WM-Wissen und Verkaufstalent kombinieren

infoboard.de

OSF unterstützt die Initiative „Pink Ribbon“

infoboard.de

40 Jahre Medisana: Geburtstag mit vielen Aktionen 

infoboard.de