--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Meldungen

Onlineshop Galaxus: Nächster Halt Deutschland

Galaxus Logo

Den Onlineshop Galaxus gibt es bald auch in Deutschland. Der grösste Onlinehändler der Schweiz geht 2018 mit seinem Internet-Warenhaus über die Grenze. Wie in der Schweiz wird Galaxus in Deutschland ein Online-Warenhaus sein: Kunden finden dort Smartphones, Drohnen, Druckerpatronen, Windeln, Mixer, Lippenstifte, Sofas oder Skateboards.

„Ich bin überzeugt, dass die Kunden in Deutschland unseren Onlineshop schätzen werden“, sagt Florian Teuteberg, CEO und Mitbegründer von Digitec Galaxus. Die gemeinsame Sprache, die zehnmal so grosse Bevölkerung und die höhere Affinität zum Einkauf im Internet seien die Hauptgründe, die ihn für eine erfolgreiche Expansion nach Deutschland zuversichtlich stimmen. Während die Onlinehändler in der Schweiz im Non-Food-Bereich einen Anteil von rund 15 % am Einzelhandel hätten, seien es in Deutschland bereits über 20 %.

--- Banner ---

Florian Teuteberg ist CEO und Gründer der Digitec Galaxus AG.
Florian Teuteberg ist CEO und Gründer der Digitec Galaxus AG.

Noch ein Preisbrecher?

Der Onlineshop galaxus.de wird ähnlich aussehen wie galaxus.ch. „So halten wir den Aufwand in der Entwicklung klein und können neue Funktionen gleichzeitig in beiden Ländern anbieten“, so Teuteberg. Der Firmensitz von galaxus.de wird Hamburg. Galaxus wird sich in Deutschland preislich ähnlich positionieren wie in der Schweiz, also gleichauf mit den günstigsten Mitbewerbern. In der Schweiz hat Digitec Galaxus massgeblich dazu beigetragen, dass die Preise für Elektronik heute tiefer sind als im EU-Durchschnitt.

Von der Konkurrenz in der Heimat und in Deutschland will sich der Onlinehändler unter anderem durch die redaktionellen Inhalte abheben: Unabhängige Testberichte, Ratgeber oder Reportagen von Industriemessen sollen eine inspirierende und unterhaltende Umgebung für die Kunden schaffen.

Auf der Haben-Seite stehen vielfältige Filterfunktionen und eine Fülle an Informationen zu den verfügbaren Artikeln. Kunden erfahren Details wie die Brennweite einer Drohnen-Kamera, die Schleuderdrehzahl einer Waschmaschine oder das Waschsymbol auf dem Kopfkissen. Das soll auch die Suche nach dem passenden Produkt erleichtern. Teuteberg ist sich sicher: „Wenn wir in Deutschland erfolgreich sind, werden wir mit Galaxus in weitere Länder expandieren.“

Die Power hinter Galaxus

Die beiden Onlineshops digitec.ch und galaxus.ch sind Teil der Digitec Galaxus AG. digitec ist Spezialist für IT, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation. Galaxus ist ein Online-Warenhaus mit Sparten wie «Haushalt», «Do it + Garten», «Tierbedarf» oder «Sport + Freizeit». Mehr als eine Million Einwohner der Schweiz kaufen mindestens einmal pro Jahr beim Schweizer Marktführer ein. Der Detailhandelskonzern Migros ist zu 70 Prozent an Digitec Galaxus beteiligt. Digitec Galaxus betreibt neben den beiden Onlineshops zehn Filialen in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt über 1100 Mitarbeiter.

Merken

Das könnte Sie auch interessieren!

Migros und Galaxus starten nächste Wachstumsphase

infoboard.de

Galaxus setzt auf Preistransparenz

infoboard.de

Galaxus: Deutschland wird Chefsache

infoboard.de

Sicherheitsempfinden: Luftreiniger beliebter als Klimaanlage

infoboard.de

Galaxus: 1,3 Millionen Euro für Klimaschutz

infoboard.de

Galaxus: Branding-Kampagne „ehrlichster Onlineshop Deutschlands“

infoboard.de

Digitec Galaxus-Umsatz geht durch die Decke

infoboard.de

Galaxus: Filter für Produkte mit Nachhaltigkeit

infoboard.de

Galaxus: Michael Stolle neuer COO

infoboard.de