Robert Tsanakaliotis ist neuer Vertriebsleiter bei Smeg Deutschland.
Robert Tsanakaliotis ist neuer Vertriebsleiter bei Smeg Deutschland.
Personalien

Smeg stärkt Fachhandel: Tsanakaliotis neuer Vertriebsleiter

Smeg richtet sich noch stärker auf den Fachhandel aus: Ab sofort verantwortet Robert Tsanakaliotis den Gesamtvertrieb der Premiummarke in Deutschland und Österreich. Der Branchen-Insider war ist für Smeg als Key Account Manager erst seit Februar für den Elektrofachhandel tätig. Tsanakaliotis berichtet an Geschäftsführer Olaf Nedorn, der nach dem Ausscheiden von Alexander Aust dessen Aufgabe kommissarisch mitübernommen hatte.

Tsanakaliotis gilt als ausgewiesener Küchengeräte-Experte. Vor seinem Wechsel zu der italienischen Designschmiede im Februar 2020 arbeitete er rund 20 Jahre bei der BSH, zunächst im Außendienst und später als Key Account Manager. Seinen beruflichen Weg begann er vor 28 Jahren als Küchenfachberater im Elektrofachgroßhandel.

AEG Meer Sauber Machen

„Für Smeg als Familienunternehmen ist nachhaltiges Wachstum besonders wichtig. Dem Vertriebsleiter kommt dabei eine Schlüsselrolle zu – mit hoher Verantwortung und viel Gestaltungsfreiraum. Diesen will ich nutzen“, so Tsanakaliotis, der den Elektrofachhandel weiterhin auch als Key Account Manager betreuen wird.

Das könnte Sie auch interessieren!

Effektiv gegen Viren und Bakterien: Beko launcht Hygiene- Produktlinie

infoboard.de

100 Jahre alt, aber agil wie nie zuvor: Graef berührt alle Sinne

Matthias M. Machan

Beem nimmt Anlauf: Mit jungem Spirit & Produkt-Innovationen

infoboard.de

Reichweitenstarke AEG-Kampagne: Umdenken in der Wäschepflege

infoboard.de

Miele erhält zwei Focus Open Awards

infoboard.de

Ganz entspannt: SleepWell Kissen von Medisana

infoboard.de

German Design Award für Bora Professional 3.0 und X Pure

infoboard.de

Vertrauen schaffen: Bosch gewinnt Deutschen Fairness-Preis

infoboard.de

Thomas: Haushaltstipps für Herbst- und Winterzeit

infoboard.de