Robert Tsanakaliotis ist neuer Vertriebsleiter bei Smeg Deutschland.
Robert Tsanakaliotis ist neuer Vertriebsleiter bei Smeg Deutschland.
Personalien

Smeg stärkt Fachhandel: Tsanakaliotis neuer Vertriebsleiter

Smeg richtet sich noch stärker auf den Fachhandel aus: Ab sofort verantwortet Robert Tsanakaliotis den Gesamtvertrieb der Premiummarke in Deutschland und Österreich. Der Branchen-Insider war ist für Smeg als Key Account Manager erst seit Februar für den Elektrofachhandel tätig. Tsanakaliotis berichtet an Geschäftsführer Olaf Nedorn, der nach dem Ausscheiden von Alexander Aust dessen Aufgabe kommissarisch mitübernommen hatte.

Tsanakaliotis gilt als ausgewiesener Küchengeräte-Experte. Vor seinem Wechsel zu der italienischen Designschmiede im Februar 2020 arbeitete er rund 20 Jahre bei der BSH, zunächst im Außendienst und später als Key Account Manager. Seinen beruflichen Weg begann er vor 28 Jahren als Küchenfachberater im Elektrofachgroßhandel.

„Für Smeg als Familienunternehmen ist nachhaltiges Wachstum besonders wichtig. Dem Vertriebsleiter kommt dabei eine Schlüsselrolle zu – mit hoher Verantwortung und viel Gestaltungsfreiraum. Diesen will ich nutzen“, so Tsanakaliotis, der den Elektrofachhandel weiterhin auch als Key Account Manager betreuen wird.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mission Weltall: Whirlpool kühlt schwerelos

infoboard.de (CW)

eBBQ-Kampagne von Severin: TikTok veröffentlicht Case Study

infoboard.de (CW)

Saubere Luft in Bremen – Förderprogramm in Bayern

infoboard.de (CW)

Novy wird Teil der Middleby Corporation

infoboard.de (CW)

Neato eröffnet Online-Shop

infoboard.de (CW)

Miji: Positives Halbjahr – Rückenwind für den Sommer

infoboard.de (CW)

Kenwood kürt den Fachhändler des Jahres 2020

infoboard.de (CW)

Hobot feiert zehn Jahre Fensterputzroboter

infoboard.de (CW)

Bora und die neue Leichtigkeit des Kochens

infoboard.de (CW)