Kurioses

Sidney/Australien: Ein Kuss für den Kaffee

Print Friendly, PDF & Email
Der Kuss von Herzen war im Juni eine beliebte Währung in Sidney. (Bild: Katja Irmschler, pixelio.de)
Der Kuss von Herzen war im Juni eine beliebte Währung in Sidney. (Bild: Katja Irmschler, pixelio.de)

Eine beondere Werbemaßnahme aus Australien sollte auch hierzulande mal aufgegriffen werden:

Wer im Juni am Morgen zwischen 9 und 11 Uhr das Bistro an der Metrostation St. James in Sidney aufsucht, um einen Kaffee zu trinken, sollte das möglichst zu zweit tun. Denn wer jemanden küsst, muss den Kaffee nicht bezahlen. Einzige Anforderung: Der Kuss muss von Herzen kommen.

Diese romantische Idee gilt nur noch wenige Tage, hat dem Bistro in diesem Monat deutlich mehr Umsatz beschert.  Mal ehrlich: Kann ein Tag schöner beginnen?

Hier geht´s zu einem zauberhaften Werbevideo.

 

Das könnte Sie auch interessieren!

Saeco Kaffeevollautomat GranAroma Deluxe

infoboard.de (BJ)

Kaffeeverband launcht digitale Dauermesse

infoboard.de

Saeco Kaffeevollautomat Xelsis Suprema

infoboard.de (BJ)

Beliebter Muntermacher: Kaffee(maschinen)-Umsatz brummt

infoboard.de

„Tag des Kaffees“ am 1. Oktober

infoboard.de

Doppelte Familien- & Genuss-Power: Graef und Caffè Moak starten Partnerschaft

infoboard.de

Smartphone, Auto, Sex? Nimm mir vieles, aber nicht meinen Kaffee!

infoboard.de

Kaffeedurst! EK/servicegroup bringt Fachhandel auf Touren

infoboard.de

Kaffeedurst: 20 Tassen pro Kopf in 2020 mehr konsumiert

infoboard.de