Meldungen

MediaMarktSaturn baut Geschäftsfeld E-Mobility aus

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt führt MediaMarktSaturn die Kooperation mit dem Auto-Abo-Anbieter like2drive fort und setzt mit einer zweiten Kampagne auf urbane Mobilität.


MediaMarktSaturn treibt den Ausbau von Angeboten im Bereich E-Auto weiter voran: Seit dem 7. August können Kundinnen und Kunden erneut ausgewählte Elektrofahrzeuge per Abo-Modell zum Vorteilspreis abonnieren. Der Fokus liegt dabei auf urbaner, nachhaltiger Mobilität. In Kooperation mit like2drive stehen verschiedene, attraktive E-Autos zur Auswahl, darunter zum Beispiel der Polestar 2. Bis zum 7. September sind die E-Auto-Abos mit einer Laufzeit zwischen zehn und 36 Monaten über die Onlineshops von MediaMarkt und Saturn erhältlich.

„Das Thema E-Mobilität findet sehr großen Anklang. Bei der E-Auto-Aktion im Frühjahr war das erste Modell bereits nach nicht einmal zwei Tagen ausverkauft“, Jörg Bauer, Managing Director Service & Solutions MediaMarktSaturn Deutschland.
„Das Thema E-Mobilität findet sehr großen Anklang. Bei der E-Auto-Aktion im Frühjahr war das erste Modell bereits nach nicht einmal zwei Tagen ausverkauft“, Jörg Bauer, Managing Director Service & Solutions MediaMarktSaturn Deutschland.

„MediaMarktSaturn bietet seinen Kundinnen und Kunden innovative Technikerlebnisse und Services. Das Thema E-Mobilität findet sehr großen Anklang. Bei der E-Auto-Aktion im Frühjahr war das erste Modell bereits nach nicht einmal zwei Tagen ausverkauft“, erklärt Jörg Bauer, Managing Director Service & Solutions von MediaMarktSaturn Deutschland. Und weiter: „Vom Einsteiger-Modell bis hin zur Extraklasse finden moderne Autofans in der neuen Kampagne wieder eine attraktive Auswahl an E-Autos.“

like2drive ist eine Marke der Fleetpool GmbH, einer der führenden Auto-Abo-Anbieter in Deutschland. „Das Konzept E-Mobility im Abo ist in Deutschland angekommen. Wir freuen uns sehr, dass der Pilot bei den MediaMarktSaturn Kundinnen und Kunden so großartig angenommen wurde und wir nun gezielt unsere Partnerschaft ausbauen“, so Fleetpool Deputy-CEO/CCO Alexander Kaiser.

Die Vorteile des Abo-Modells liegen auf der Hand: Für einen festen Monatspreis verfügen Nutzerinnen und Nutzer über ein aktuelles Elektrofahrzeug mit modernster Komfort- und Sicherheitsausstattung. Dabei fallen lediglich Zusatzkosten für das Aufladen sowie für etwaige Betriebsstoffe an. Zulassung, Wartung, jahreszeitgerechte Bereifung sowie Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung sind in den transparenten, monatlichen Raten enthalten.

Abhängig vom Fahrzeug bekommen Kundinnen und Kunden eine Anzahl an Inklusivkilometern. Nach Ablauf der gewählten Vertragslaufzeit endet das Auto-Abonnement automatisch ohne Kündigung.

Service-Lösungen zur E-Mobility

MediaMarktSaturn verspricht ein Rundum-Sorglos-Paket für Kundinnen und Kunden, die sich für E-Mobility entscheiden und ihr Elektroauto bequem zu Hause an der eigenen Ladestation aufladen wollen. Man findet nicht nur passende Wallboxen in den Onlineshops, sondern auch den entsprechenden Service für die Wallbox-Installation. Zudem können Kundinnen und Kunden in den Märkten sowie über den Partner S-KON in den Onlineshops von MediaMarkt und Saturn günstige Ökostrom-Verträge von E.ON und eprimo abschließen.

Das könnte Sie auch interessieren!

„Wir sind die Spezialisten!“

Matthias M. Machan

Euronics Summer Convention 2024: Das Herzensanliegen „Umsetzungsstärke“

Matthias M. Machan

Erstmals als Shop-in-Shop: electroplus-Premiere in Korbach

Matthias M. Machan

KIQ-Event 2024: Impulse, Insights, Influencer

infoboard.de

MediaMarktSaturn führt Sponsored Brand Ads ein

infoboard.de

Mehrwertverkauf: ElectronicPartner & MHK Group bauen Kooperation aus

infoboard.de

Starke Zuwächse: Ceconomy forciert Wachstumskurs!

Matthias M. Machan

Digitales Recruiting: „Wir bewerben uns beim Bewerber“

Matthias M. Machan

„küchenplus Ketels“ auf Föhr: „Wenn wir gehen, können Sie kochen!“

infoboard.de