„Bei der gegenwärtigen Unsicherheit kann man jetzt noch nicht anfangen zu feiern“, Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE.
„Bei der gegenwärtigen Unsicherheit kann man jetzt noch nicht anfangen zu feiern“, Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE.
Markt & Branche

KOOP 2021-Auftakt mit expert: Zuversicht!

Logo Koop

Rund 700 angemeldete Teilnehmer, das entspricht 85% der Gesellschafterbetriebe, in der Spitze gar bis zu 1.000 „expertinnen“ und „experten“ im Livestream: Die virtuelle Frühjahrtagung von expert unter dem Motto „Mit Partnerschaft und Zuversicht zum Erfolg“ als Auftakt zur KOOP 2021 hatte in ihren besten Momenten echten Event-Charakter. In informativen Vorträgen berichteten der Vorstand sowie die Marketing- und Vertriebsleitung über Markttrends, Strategien und die Branchenentwicklungen.

Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE, rechnet damit, dass die Geschäfte bis Ende März, „alle sind mittlerweile genervt von Corona“, weiterhin geschlossen bleiben. In seinem virtuellen Vortrag sprach er über die Umsatzentwicklungen wie die Auswirkungen des von Corona geprägten Jahres 2020.

--- Banner ---
AEG Waschmaschine mit Prosteam

Advertisement

„Unser Umsatz hat sich trotz des viermonatigen Lockdowns im Einzelhandel und der damit verbundenen Schließung unserer 409 Standorte besser entwickelt als befürchtet. Maßgeblich beigetragen haben zu dieser Entwicklung die kreativen Lösungen unserer Händlerinnen und Händler. Auch dank unseres Online-Shops sind wir für unsere Kundinnen und Kunden jederzeit erreichbar geblieben. Gemeinsam mit unseren Partnern blicken wir daher zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft“, so Dr. Müller.

Im Vergleich zum Vorjahr liegt der Umsatzzuwachs bei expert bei starken 8,7%. Etwas schwächer als der Markt (+13,7%) schnitt expert (+12,1%) im vergangenen Jahr bei den Elektrohausgeräten ab. Ein Grund zum Jubeln ist das für Dr. Müller dennoch nicht: „Bei der gegenwärtigen Unsicherheit kann man jetzt noch nicht anfangen zu feiern.“

Premiere für den „expert-Star“

Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und e-Commerce der expert SE, ergänzte: „Ein besonderer Dank für die umfangreiche Unterstützung und starke Partnerschaft gilt unseren Industrie- und Dienstleistungspartnern. Die gute Zusammenarbeit mit ihnen bildet das Fundament unseres Erfolges und führt zur Erreichung unseres gemeinsamen Ziels: Für unsere Kundinnen und Kunden da zu sein und sie jederzeit mit den besten Empfehlungen mit ihren Wunschprodukten zu versorgen.“

„Wir haben uns, getrieben von der Informationstechnologie, besser als der Markt entwickelt“, Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und e-Commerce der expert SE.
„Wir haben uns, getrieben von der Informationstechnologie, besser als der Markt entwickelt“, Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und e-Commerce der expert SE.

Grund genug für die Experten, erstmals einen expert-Award zu initiieren, der die Top-Lieferanten aus den jeweiligen Warenbereichen mit der Verleihung des „expert Star“ würdigen soll. Jede Menge Zuversicht für eine erfolgreiche Zukunft vermittelt expert mit dem Bau des Fulfillment Centers (eFC): Direkt neben der Unternehmenszentrale entsteht ein modernes, knapp 13.000 Quadratmeter umfassendes Logistikzentrum. Ein Drohnen-Video der fertiggestellten Hallen des Fulfillment Centers sehen Sie hier.

Intention des eFC-Neubaus, der Probebetrieb soll im November 2021 starten, ist eine noch schnellere Warenversorgung der stationären Fachgeschäfte und -märkte sowie gleichzeitig eine beschleunigte Abwicklung des stark wachsenden Onlinegeschäfts. Verschiedene Automatisierungslösungen und ein modernes Hochregallager sollen im neuen eFC eine hohe Abwicklungsgeschwindigkeit gewährleisten.

„Durch die moderne Logistikinfrastruktur unseres expert Fulfillment Centers werden wir künftig in der Lage sein, Bestellungen noch am selben Tag zu kommissionieren und zu versenden. Das kommt den Händlerinnen und Händlern, Industriepartnern und natürlich unseren Kundinnen und Kunden gleichermaßen zugute. Zudem legen wir u.a. durch den Einsatz einer Photovoltaikanlage, E-Ladestationen für Pkw und papierlose Mehrwegtransportbehälter einen starken Fokus auf eine nachhaltige Logistik“, so Dr. Stefan Müller. Einen Einstieg ins Autogeschäft – wie beim KOOP-Partner Euronics, schloss Dr. Müller indes aus.

Positive Kaufimpulse setzen

Nach der Marketingkampagne „Weiter für Sie da“, die zu Jahresbeginn 2021 bei expert im Fokus stand, will expert mit einer WOW-Kampagne – den Wieder-Offen-Wochen – hoffentlich zeitnah seine Kundinnen und Kunden wieder in den Standorten begrüßen. Zur Jahresmitte folgt dann eine Kampagne zur Fußball-EM, so dieses denn stattfindet. „Im Rahmen der EM-Marketing-Kampagne wird expert sowohl stationär als auch online Präsenz zeigen, die Gesellschafterinnen und Gesellschafter lokal mit attraktiven PoS-Maßnahmen unterstützen und für die Kundinnen und Kunden mit attraktiven Angeboten und Aktionen aufwarten. Wir möchten mit dem EM-Feeling positive Kaufimpulse setzen“, so Harder.

Ob mit oder ohne EM: eine Tipp-Kick-Aktion ist für den Frühsommer fest eingeplant.
Ob mit oder ohne EM: eine Tipp-Kick-Aktion ist für den Frühsommer fest eingeplant.

Mystery Shopping & Qualifizierungsoffensive

Das Mystery-Shopping-Programm, das im vergangenen Jahr gestartet wurde, wird auch 2021 fortgeführt. „Die Ergebnisse aus unserem Mystery Shopping kommen unserem umfangreichen Qualifizierungsprogramm zugute“, sagt Gerd-Christian Hesse, Vorstand für Finanzen, Personal und Versicherung der expert SE. Und weiter: „Wir haben bei expert früh erkannt, dass gut ausgebildete und motivierte Beschäftigte die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bilden – sowohl an unseren Standorten als auch in unserer Zentrale. Daher betrachten wir Investitionen in Aus- und Weiterbildung als Investitionen in unsere Zukunft und entwickeln unsere Qualifizierungsmaßnahmen ständig weiter.“

„Wir haben bei expert früh erkannt, dass gut ausgebildete und motivierte Beschäftigte die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bilden“, Gerd-Christian Hesse, Vorstand für Finanzen, Personal und Versicherung der expert SE.
„Wir haben bei expert früh erkannt, dass gut ausgebildete und motivierte Beschäftigte die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bilden“, Gerd-Christian Hesse, Vorstand für Finanzen, Personal und Versicherung der expert SE.

Mit der expert-Frühjahrstagung ist die erste virtuelle KOOP 2021 offiziell gestartet. Unter dem Motto „Das Beste aus allen Welten“ legen expert und Euronics erstmals in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin ihre Frühjahrsveranstaltungen zusammen und schaffen so ein neues Veranstaltungsformat für die Branche. In der kommenden Woche veranstaltet Euronics seine Frühjahrsmesse, vom 19. bis 23. April 2021 findet die virtuelle Frühjahrsmesse von expert statt.

Das könnte Sie auch interessieren!

ElectronicPartner verschiebt Jahresveranstaltung

infoboard.de

Als Platzhirsch postieren! Erfolgreicher Vertrieb im Handel

Wolfgang Hanses

EK LIVE im Herbst hybrid

infoboard.de

KOOP 2021: „expert“-Termin erst nach Ostern!

Matthias M. Machan

MHK Group verschiebt Hauptversammlung in den Oktober

infoboard.de

Krieger wird Mitglied im Begros Verband

infoboard.de

Das hatte „Wumms“! Digitale EK LIVE als Business-Beschleuniger

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Beeindruckende Erfolge in schwierigen Zeiten“

infoboard.de

Digitale EK LIVE sorgt für Ausstellerrekord

infoboard.de