„In den vergangenen Monaten haben wir bewiesen, dass die notwendigen Hygienemaßnahmen durch unsere Fachhändler zu jeder Zeit umfassend gewährleistet werden können“, so Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE.
„In den vergangenen Monaten haben wir bewiesen, dass die notwendigen Hygienemaßnahmen durch unsere Fachhändler zu jeder Zeit umfassend gewährleistet werden können“, so Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE.
Corona Ticker

expert: Kontaktloser Kundenservice

Im Rahmen der verschärften Corona-Regelungen für den Einzelhandel sind seit dem vergangenen Mittwoch (16.12.) auch die 409 Standorte von expert bis voraussichtlich zum 10. Januar 2021 geschlossen. Über kontaktlose Verkaufsalternativen – sofern im Rahmen der regionalen Länderverordnung zulässig – sowie einen umfangreichen Online-Shop ist expert weiterhin bestmöglich für seine Kunden da. Auch Reparaturleistungen sind während der Ladenschließungen weiter möglich.

„Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität, daher respektieren wir die beschlossenen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen“, so Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE. „Gleichzeitig bedauern wir die Entscheidung, den Einzelhandel wieder flächendeckend zu schließen. In den vergangenen Monaten haben wir bewiesen, dass die notwendigen Hygienemaßnahmen durch unsere Fachhändler in unseren großflächigen Fachgeschäften und Fachmärkten zu jeder Zeit umfassend gewährleistet werden können. Wir hoffen, dass die Maßnahmen schnell den geplanten Effekt erzielen.“

--- Banner ---
AEG Waschmaschine mit Prosteam

Advertisement

Click & Collect

Um weiterhin bestmöglich für die Kunden da zu sein, werden die expert-Fachhändler in der Zeit der Ladenschließungen wieder kreativ: Telefon,- WhatsApp,- und Facebook-Verkaufsaktivitäten, kontaktlose Lieferung zum Endkunden und umfassende Serviceangebote sind an zahlreichen expert-Standorten umgesetzt worden. Zudem führen die expert-Fachhändler in den Service-Werkstätten weiterhin Reparaturen für die Kunden durch.

Auch in seinem Online-Shop ist expert weiterhin mit seinem vollen Sortiment für die Kunden da. Durch regionale Shop-Seiten können die Kunden ihre Produkte weiterhin bei ihrem lokalen expert-Fachhändler erwerben und haben die Wahl, ob ihnen ihr gekauftes Produkt – sofern im Rahmen der regionalen Länderverordnung zulässig – geliefert werden soll oder ob Sie es bei dem jeweiligen Fachmarkt kontaktlos abholen möchten (Click & Collect).

Das könnte Sie auch interessieren!

BSH-Standort Dillingen spendet PCR-Schnelltestgerät

infoboard.de

MHK Group verschiebt Hauptversammlung in den Oktober

infoboard.de

Beurer setzt auf Ungarn: Produktionswerk für medizinische Masken & mehr

infoboard.de

Krieger wird Mitglied im Begros Verband

infoboard.de

Das hatte „Wumms“! Digitale EK LIVE als Business-Beschleuniger

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Beeindruckende Erfolge in schwierigen Zeiten“

infoboard.de

Noch einmal Party: Starkes Quartalsergebnis für Ceconomy

infoboard.de

Lockdown-Verlängerung: Hilfen schnell umsetzen, Perspektiven geben

infoboard.de

Miele startet Produktion und Vertrieb von Luftreinigern

infoboard.de