Meldungen

IFA-Sommergarten: Irgendwas mit Rap

Eine Chance für junge Talente: Der IFA-Sommergarten.
Eine Chance für junge Talente: Der IFA-Sommergarten.

Aus den „Fritz DeutschPoeten“ wird in diesem Jahr „Das Fritz Festival“, das am 6. September im IFA Sommergarten stattfindet.

Eines der erfolgreichsten Festivals wurde 2010 ins Leben gerufen, um jungen deutschsprachigen Künstlern eine Plattform zu bieten und mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Aus den Künstlern der ersten Ausgabe (Clueso, Marteria, Bosse, Kraftklub, Andreas Bourani) sind inzwischen Stars geworden, die für viele Nachwuchskünstler musikalische Vorbilder sind.

Nun heißt es: „Irgendwas mit Rap“. Moderatorin Visa Vie wird einige der vielversprechendsten aktuellen Rap-Künstler präsentieren. Dabei sind u.a. Rin, Mero und Juju.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Das Ticket gilt am 6. September auch als Tagesticket für die IFA.

Für Sie ausgesucht!

Sommer in New York: Countdown zur CE-Week 2020

infoboard.de

Ambiente 2020: … und dann kam „Sabine“

Matthias M. Machan

Ambiente 2020: Lifestyle & Emotionen für den PoS

Matthias M. Machan

HEPT 2020 kommt in elf Städte

infoboard.de

Die area30 wächst und wächst …

infoboard.de

Clever & smart: Die Möbelmesse imm cologne inszeniert das Zuhause von morgen

infoboard.de

LivingKitchen 2021: Das große Buhlen um Miele, Bosch & Co

Matthias M. Machan

CES 2020: Elektro-Träume & Auto-Phantasien

Matthias M. Machan

Händler-Verwöhnprogramm 2020: Die HEPT geht auf Tour

infoboard.de