Markt & Branche

Brömmelhaupt: Alles aus einer Hand

In den Lagerräumen des benachbarten Spediteurs Freund fand die diesjährige Hausmesse des Großhändlers Brömmelhaupt einen adäquaten „Notunterschlupf“.
Die Voraussetzungen für die diesjährige Hausmesse bei Brömmelhaupt Anfang Oktober in Frechen waren denkbar ungünstig: Sechs Wochen vor dem eigentlichen Messetermin kam die endgültige Absage der Stadt, die seit Jahren angestammte Messehalle (Gerhard Berger Sporthalle) nutzen zu können, weil in der Messehalle nach wie vor Flüchtlinge untergebracht sind.

Die weit über die Stadtgrenzen Frechens hinaus bekannte Fachgroßhandlung für Unterhaltungselektronik, Elektrohausgeräte, Satellitentechnik und Telekommunikation wusste sich kurzfristig zu helfen und kam in einer Halle der Spedition Freund unter. Für das Brömmelhaupt-Team war es eine logistische Herausforderung mit vielen Änderungen in der Raumgestaltung, bei der Planung und im Ablauf, zudem mit einer extrem knappen Auf- und Abbauzeit.

Zwar brachte die veränderte Raumsituation insgesamt einen deutlich höheren Aufwand mit sich. Vom bestehenden wie bewährten Messekonzept abzuweichen, daran hat der leistungsstarke Partner des Fachhandels aber nicht eine Sekunde lang gedacht. Im Gegenteil: „Das persönliche Zusammentreffen, der kompetente Fachdialog und die Inspiration durch hochwertige Innovationen kann durch kein anderes Format kompensiert werden“, erklärten aus der Inhaberfamilie Vater und Sohn Drosdek gegenüber infoboard.de. Mehr noch: „In diesem Jahr war alles etwas geräumiger, weil wir im Vergleich zu Frechen-Königsdorf über 500 Quadratmeter mehr zur Verfügung hatten.“

Bildgalerie Brömmelhaupt Hausmesse 2016 ^

Highlight: Carrera goes Küche ^

Gute Stimmung war an den Ständen jederzeit garantiert, auch weil Kunden und Hersteller das fachhandelsexklusive Vertriebskonzept und die Brömmelhaupt-Aktivitäten „pro Fachhandel“ sehr wertschätzen.  Ein Highlight waren unstrittig die neuen Küchengeräte von Carrera, die in Frechen erstmals außerhalb der IFA-Messehallen gezeigt wurden. Mit gesunden Smoothies und pikanter Bruschetta wurden die hochwertigen wie margenträchtigen Lifestyle-Produkte erfolgreich eingeführt.

Drosdeks Messe-Fazit: „Mit vielen Aktionen und Neuheiten haben wir unsere Kunden sehr gut auf das Saisongeschäft vorbereitet und blicken optimistisch auf den Jahresendspurt. Fachhändler Björn Schmitz aus Viersen sieht es genauso: „Die Brömmelhaupt-Hausmesse ist unser jährliches Branchen-Highlight. Die ideale Gelegenheit, mit allen Ansprechpartnern zusammen zu kommen und neue Produkte zu erleben. Durch das starke Fachhandelssortiment der Firma Brömmelhaupt habe ich Zugriff auf alle hochwertigen Produkte, die ich bei unserer hochwertigen Vermarktungsstrategie im Fachhandel benötige.“

Harald Herbrig von Elektroland Franken aus Hersbruck pflichtet dem uneingeschränkt bei: „Brömmelhaupt verfügt über ein starkes Sortiment aus brauner und weißer Ware, so dass wir alles aus einer Hand beziehen können. Gemeinsam mit dem hohen Engagement aller Ansprechpartner bleiben keine Wünsche offen“.

Das könnte Sie auch interessieren!

Brömmelhaupt: Reger Austausch bei zwei Erfolgsformaten

infoboard.de

Neuer Anlauf am 24./25. März: „esperto Kaffeetage“ bei Brömmelhaupt

infoboard.de

Brömmelhaupt-Schulung: Möglichkeiten der Dienstleistungsvermarktung

infoboard.de

„esperto“ Kaffeetage bei Brömmelhaupt

infoboard.de

„Liaison“ Brömmelhaupt & EP „Einzeln stark. Gemeinsam unschlagbar.“

Matthias M. Machan

Michael Strempel interimistischer Einkaufsleiter bei Brömmelhaupt

infoboard.de

Brömmelhaupt unterstützt Fachhändler

infoboard.de

Kaffeedurst: Brömmelhaupt feiert
100. „esperto“-Partner

infoboard.de

Brömmelhaupt-Quantensprung: Die neue Logistik steht

infoboard.de