Markt & Branche

„esperto“ Kaffeetage bei Brömmelhaupt

Für die einen ein Lebenselixier, für andere eine ganz bewusste Auszeit: Fakt ist, die Deutschen lieben Kaffee, rund 80% trinken das schwarze Gold täglich. Dem Lieblingsgetränk der Deutschen widmet das Kaffeekonzept „esperto“ des Frechener Großhändlers Brömmelhaupt am 17. und 18. November (jeweils 10 bis 19 Uhr) zwei Veranstaltungstage. „Die Potenziale des Kaffeemarktes sind groß“, weiß Brömmelhaupt-Vertriebsleiter Michael Strempel.

Wie man als Fachhändler vom Kaffee-Boom profitiert? Beispielsweise mit dem Kaffeekonzept „esperto“. Das Shop-in-Shop-Konzept vereint auf Beispiel gebende Weise den Verkauf hochwertiger Kaffeemaschinen (u.a. Jura, Miele, Nivona, Siemens) und Zubehör mit dem Angebot von gewinnbringenden Dienstleistungen wie einer 5-Jahres-Garantie.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Anlässlich der zweitägigen Kaffee-Informationsveranstaltung in Frechen vor den Toren Kölns werden Fachhändler mit aktuellen Neuigkeiten rund um das Fachhandelskonzept versorgt, neueste Entwicklungen auf dem Kaffeemarkt besprochen und kostenfreie Schulungsmöglichkeiten mit Jura, Jura Gastro, Nivona, Graef und dem Kooperationspartner EspressoPool angeboten.

Die Potenziale des Kaffeemarktes sind groß“, Brömmelhaupt-Vertriebsleiter Michael Strempel.
Die Potenziale des Kaffeemarktes sind groß“, Brömmelhaupt-Vertriebsleiter Michael Strempel.

Wertvolle Tipps von Kollegen

Zudem haben Händler die Möglichkeit, sich mit umsatzstarken „esperto“-Händlern auszutauschen und sich wertvolle Tipps von Ihren Fachhandelskollegen zu holen. Strempel zu infoboard.de: „Natürlich möchten auch wir das persönliche Gespräch mit den Händlern suchen und erfahren, welche Themen sie beschäftigen und wie wir die Händler optimal unterstützen können.“

Banner Kaffee+ Herbst 2021

Ein kurzer Blick zurück: Im April 2019 reifte beim Großhändler Brömmelhaupt die Idee, im Elektro-Fachhandel das Wachstumsfeld Kaffee mit einem eigenen Konzept zu forcieren, um die Weiterentwicklung des beratungsstarken Fachhandels voranzutreiben. Rund zwei Jahre nach Gründung des Kaffee-Konzeptes „esperto“ konnte das inhabergeführte Familienunternehmen bereits das 100. Mitglied in seinem Netzwerk begrüßen.

Und so laufen die beiden Veranstaltungstage ab: Jeder Tag besteht aus vier Schulungs-/Präsentationsblöcken von jeweils 90 Minuten. Für jeden dieser Blöcke können die Teilnehmer frei wählen, welche Schulung (EspressoPool, Graef, Jura, Jura Gastro, Nivona) sie in diesem Zeitraum besuchen möchten. Teilnehmer können sich für einen oder mehrere Schulungsblöcke pro Tag anmelden. Jeder Schulung wird eine kleine, überschaubare Gruppe von bis zu fünf Personen zugeordnet.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet Jochen Ernst, „esperto“ Key Account Manager. Jochen Ernst kontaktieren Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

De’Longhi Kaffeevollautomat Eletta Explore

infoboard.de (BJ)

Ceconomy: Vollzug der Convergenta-Transaktion bereits Anfang Juni  

infoboard.de

Günter Bauknecht im Alter von 87 Jahren verstorben

infoboard.de

#YouMake mit Samsung: Konnektivität für das tägliche Leben

infoboard.de

Miele, Kunst & Kö: Einkaufserlebnis auf Top-Niveau

infoboard.de

Blaupunkt: Mehr als nur die Hausmarke von Häcker …

infoboard.de

Weichenstellung: Manfred Erdmann neuer Vertriebsdirektor bei Menz & Könecke

infoboard.de

Gut bewertet: Milchaufschäumer Crema & Choco von Caso

infoboard.de

WMF für höchste Kundentreue ausgezeichnet

infoboard.de