Meldungen

Trends Up West 2023: Eintrittskarten zu kuratierter Trend-Show

Das Starterfeld der Frühjahrsedition der Trends Up West ist besetzt.


Trotz des kurzen zeitlichen Abstands zur Ambiente stellen vom 11. bis 13. Februar 2023 wieder mehr als 150 Marken in der 8.500 qm großen Alten Schmiedehalle auf dem Areal Böhler in Düsseldorf aus.

Die Veranstalter glauben weiterhin an das strikte Kuratieren der Show für Großhandel und Händler. „Wir hätten noch mehr Standfläche vermieten können, aber wir sind keine Flächenvermarkter, sondern Konzeptvermarkter. Die Trends Up West steht für ein hohes Niveau der ausstellenden Marken und Produkte, das wir konsequent halten“, erklärt Willo Blome.

Besucherinnen und Besucher können im Ticket-Shop bis zum 28. Januar 2023 eine Eintrittskarte (für alle drei Tage) zum Early-Bird-Preis von 10 EUR bestellen. Danach kostet ein Ticket 20 EUR. Weitere Informationen zu dem Veranstaltungs-Konzept oder zu den Teilnahmemöglichkeiten erteilt die Event-Organisatorin Bettina Schulte (Telefon: 02933/831118, E-Mail: info@trendsupwest.com). Auch der Sommertermin steht schon fest: Vom 12. bis 14. August 2023 können die nächsten Trends in Düsseldorf entdeckt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA-Comeback für Dirk Koslowski: „Ich lege sofort los!“

infoboard.de

Chapeau EK Retail: +9,3% im Krisenjahr 2022

Matthias M. Machan

20 Jahre HEPT: Jubiläumstour im April & Mai

infoboard.de

gfu: Drei neue Aufsichtsräte

infoboard.de

Bespoke Infinite Line von Samsung

infoboard.de

LG: Neue Geräte & neue Farbe

infoboard.de

Airthings App für Raumluftqualitätsmonitore

infoboard.de

CES 2023: LG konzentriert sich bei Hausgeräten auf das Wesentliche

infoboard.de

CES 2023: Bunt. Digital. Nachhaltig.

Matthias M. Machan