Markt & Branche

Top 10 Technik 2016: Premium für den Wunschzettel

Top Ten Technik
Die Gewinner unter dem Weihnachtsbaum stehen eine gute Woche vor dem Fest fest: Espressomaschine (Vollautomat), 360°-Kamera und Multikocher sind die begehrtesten Elektro- und Elektronikartikel auf vielen Weihnachts-Wunschzetteln. Die 10 angesagtesten Technikprodukte des Jahres 2016 präsentiert  – wie „Alle Jahre wieder“ – rechtzeitig vor Weihnachten der BVT Handelsverband Technik:

„Die ausgewählten Produkte machen unser Leben komfortabler oder sind einfach nur cool und angesagt. Wir nennen 10 Highlight- Produkte beim Namen und zeigen mit die heißesten Innovationen und die stärksten Trends des Jahres“, so der BVT-Geschäftsführer Willy Fischel zur TOP 10 Technik 2016 des Kölner Fachverbandes. Ausgewählt wurden die Produkte erneut gemeinsam mit namhaften Einzelhändlern aus dem Elektro- und Elektronik- Einzelhandel. Freilich: Unter 300,- Euro landet keines dieser Geschenke unter dem Weihnachtsbaum.

Ergebnis: Die Artikel der TOP 10 Technik sind … ^

  • praktisch: Elektrische Zahnbürsten beispielsweise wissen heute dank Positionserkennungs-Technologie, ob schon überall geputzt wurde. Mehr Kopffreiheit beim Kochen bieten die neuen Induktionskochfelder mit inductionAir-System, bei denen die Dunstabzugshaube direkt an der Seite integriert ist. Und bei den neuen Geschirrspülern mit ComfortLift muss man sich beim Ausräumen des unteren Korbes nicht mehr bücken, weil sich dieser leicht nach oben fahren lässt.
  • besser: Der Multicooker AutoCook Pro brilliert, weil er auch anbraten, sanft frittieren und dampfgaren kann. Der erste beutellose Staubsauger von Miele ist dank separatem Feinstaub-Filter besonders hygienisch. Die neuen TV-Modelle von Metz zeigen dank OLED bessere Farben und Schwarzwerte und die neue Systemkamera von Panasonic fängt dank der revolutionären 4K-Foto-Funktion immer den perfekten Moment ein.
  • stylisch: Der neuartige Supersonic-Haartrockner von Dyson trocknet die Haare dank Temperatursensoren nicht nur besonders schonend, sondern sieht auch einfach cool aus. Auch ein Gesamtkunstwerk ist der J6 Carbon-Espresso-/Kaffee- Vollautomat von Jura – mit Carbon veredelter Front.

Total im Trend ist es, Fotos und Videos in 360°-Ansicht zu schauen: Um diese selber zu produzieren sind jetzt 360°-Kameras – wie die von Samsung – im Kommen. Schaut man auf die Weihnachtsgeschenke anno 2017 in Sachen Marktvolumen, sind vor allem Smartphones, TV-Geräte und Audio-Systeme gefragt. Treibstoff für die Branche sind aber vor allem die 360 Grad Kameras und stylishe Kaffee-Vollautomaten (mit App-Steuerung). Genug Stoff also für Weihnachts-Wunschzettel und leuchtende Augen bei Groß und Klein

Die TOP 10 Technik 2016 ^

Supersonic Haartrockner von Dyson
Supersonic Haartrockner von Dyson

Supersonic Haartrockner von Dyson ^

Trocknet dank Temperatursensoren das Haar besonders schonend und sieht cool aus: Dank seines ausbalancierten Designs liegt der Supersonic gut in der Hand und ist deutlich leiser als vergleichbare Geräte. Er verfügt über eine intelligente Temperatur-steuerung, die verhindert, dass die Haare durch extreme Hitze geschädigt werden. (400 Euro)

Geschirrspülmaschinen mit ComfortLift AEG
Geschirrspülmaschinen mit ComfortLift AEG

Geschirrspülmaschinen mit ComfortLift AEG ^

Hebt erstmals den Unterkorb der Geschirrspülmaschine hoch auf eine angenehme Arbeitshöhe: Bücken, strecken, einräumen – das Entladen des Geschirrspülers ähnelt oft mehr einer sportlichen Betätigung als einer Hausarbeit. Der innovative AEG ComfortLift gleitet bei Bedarf ganz einfach nach oben – für einfaches und müheloses Be- und Entladen. (ca. 1.040 Euro)

360°-Kamera Samsung Gear 360
360°-Kamera Samsung Gear 360

360°-Kamera Samsung Gear 360 ^

Dreht spektakuläre 360°-Bilder und -Videos von den schönen Augenblicken des Lebens: Zwei 15-Megapixel-Kameras sorgen dabei für brillante Bildqualität. Dank ihres kompakten Formats und geringen Gewichts lässt sich die Gear 360 bequem transportieren. Ihre Fotos und Videos, die über das übliche Bildformat hinaus-gehen, können Nutzer bereits auf YouTube und Facebook mit ihrer Community teilen. (UVP 349 Euro)

Oral-B GENIUS 9000 Elektrische Zahnbürste
Oral-B GENIUS 9000 Elektrische Zahnbürste

Oral-B GENIUS 9000 Elektrische Zahnbürste ^

Zeigt per Smartphone-App, wo die Zähne noch nicht geputzt wurden: Mit ihrer einzigartigen Positionserkennungs-Technologie hilft die intelligente Zahnbürste dem Anwender, keinen Bereich des Kiefers mehr zu vergessen. (300 Euro)

Multikocher AutoCook Pro MUC88B68DE von Bosch
Multikocher AutoCook Pro MUC88B68DE von Bosch

Multikocher AutoCook Pro MUC88B68DE von Bosch ^

Kann auch anbraten, sanft frittieren und dampfgaren: Egal, ob man wenig Zeit zum Kochen hat oder wenig Erfahrung, mit dem AutoCook Pro gelingen Gerichte zuverlässig. Cool: Auch Schnellkochen mit Dampfdruck und die Königsdisziplin Sous-Vide funktionieren. Dank komfortabler Bedienung und vielfältiger Rezepte im Kochbuch oder in der AutoCook-App kann wirklich jeder kochen. (UVP ca. 470 Euro)

Induktionskochfeld mit inductionAir System von Siemens
Induktionskochfeld mit inductionAir System von Siemens

Induktionskochfeld mit inductionAir System von Siemens ^

Saugt dank integriertem Dunstabzug Wrasen und Gerüche dort ab, wo sie entstehen: Das inductionAir System kombiniert eine varioInduktions-Kochstelle und eine revolutionär integrierte Lüftung. Das spart Platz und schafft mehr Freiheit bei der Küchenplanung. (ca. 4.500 Euro)

Espresso-/Kaffee-Vollautomat J6 Carbon – Lim. Edition von Jura
Espresso-/Kaffee-Vollautomat J6 Carbon – Lim. Edition von Jura

Espresso-/Kaffee-Vollautomat J6 Carbon – Lim. Edition von Jura ^

Bereitet viele Kaffeespezialitäten und gefällt per stylischem Rundumdesign: Die in Handarbeit mit Carbon veredelte Front ist ein Statement. Die Bedienung präsentiert sich klar verständlich und kann mit dem zusätzlich erhältlichen Smart Connect sogar übers Smartphone oder Tablet erfolgen. Eine ultimative Kaffeequalität, dank Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.) und die TÜV-zertifizierte Hygiene runden den Kaffeespezialitäten-Vollautomaten ab. (ca. 2.000 Euro)

Beutelloser Staubsauger Blizzard CX 1 EcoLine von Miele
Beutelloser Staubsauger Blizzard CX 1 EcoLine von Miele

Beutelloser Staubsauger Blizzard CX 1 EcoLine von Miele ^

Besonders hygienisch durch separaten Feinstaub-Filter: Reinigt nicht nur sehr gut, sondern auch der Staubbehälter lässt sich äußerst komfortabel und hygienisch leeren. Obendrein erspart der erste beutellose Staubsauger aus dem Hause Miele seinem Nutzer die für diese Produktkategorie oft typische Geräuschkulisse. Entwickelt und gefertigt im Miele-Werk Bielefeld und getestet auf 20 Jahre Lebensdauer. (ca. 300 Euro)

Novum 55/65 OLED twin R von Metz
Novum 55/65 OLED twin R von Metz

Novum 55/65 OLED twin R von Metz ^

Zeigt dank OLED bessere Farben und Schwarzwerte: Zur Darstellung von echtem Schwarz können dunkle Bildbereiche pixelgenau abgeschaltet werden. Dadurch können Schwarzwerte erreicht werden, die bisher nicht realisierbar waren. Zusätzlich wird durch eine bis zu vier Mal feinere Farbabstufung eine strahlende und natürliche Farbwiedergabe erreicht – und das aus jedem Blickwinkel und mit vollkommen gleichmäßiger Ausleuchtung. (5.000/7.000 Euro)

Systemkamera Lumix DMC-G81 von Panasonic
Systemkamera Lumix DMC-G81 von Panasonic

Systemkamera Lumix DMC-G81 von Panasonic ^

4K für den perfekten Moment: Mit den kreativen Möglichkeiten der 4K-Foto- und Video-Funktionen eröffnet die DMC-G81 eine neue Ära der Fotografie. Die aktuelle Micro-FourThirds-Systemkamera von Panasonic punktet mit doppelter Bildstabilisierung in Gehäuse und Objektiv sowie einem hochauflösendem OLED-Sucher. Das kompakte Gehäuse ist gegen Spritzwasser, Staub und Stöße geschützt und macht die Kamera zum perfekten Reisebegleiter. (900 Euro)

Das könnte Sie auch interessieren!

BVT fordert Wiedereröffnung ohne Diskriminierung

infoboard.de

Abgesagt: BVT-Jahrestagung in Berlin

infoboard.de

BVT-Osterkampagne: „Wir verkaufen weiter!”

infoboard.de

BVT: Systemrelevante Versorgung

infoboard.de

Top 10 Technik 2019: Muss und Genuss

infoboard.de

BVT: Kein Entkommen am Black Friday

infoboard.de

Frank Schipper, Vorsitzender Handelsverband Technik (BVT)

infoboard.de

BVT startet Plattform für E-Scooter

infoboard.de

Gemeinsame Messe das Top-Thema auf dem BVT/ZVEI Branchendialog 2019: Euronics/expert werden konkret

infoboard.de