Marktforschung

Siebträger-Boom!

Kaffee ist und bleibt das Lieblingsgetränk in Deutschland mit jährlich steigendem Konsum: Laut Deutschem Kaffeeverband wurden 2021 pro Person 169 Liter Kaffee getrunken (2020: 168 Liter). Das entspricht rund 500 Millionen Tassen, die im vergangenen Jahr deutschlandweit mehr als in 2020 konsumiert wurden.


Obwohl Filterkaffee die in Deutschland beliebteste Zubereitungsart ist, ist eine Geräte-Gattung zur Zubereitung aktuell besonders erfolgreich: Espresso aus der Espresso-Siebträger-Maschine. In den ersten vier Monaten des Jahres 2022 wurden bereits über 97.000 Espresso-Siebträger-Maschinen in Deutschland verkauft – ein Plus von 13,6%. Auch beim Umsatz konnten die Siebträger zulegen. Zwischen Januar und April 2022 wurde ein Umsatzvolumen von mehr als 28 Millionen Euro erzielt, ein Zuwachs um 8,8%.

„Das Angebot an Kaffeemaschinen bietet in seiner Vielfalt für jeden das passende Gerät. Espressomaschinen mit Siebträger erfreuen sich seit zehn Jahren steigender Beliebtheit und verzeichnen Zuwächse. Sie bringen dabei Do-it-yourself Barista-Erlebnisse und italienisches Urlaubsfeeling ins Haus“, so Dr. Sara Warneke, Geschäftsführerin der gfu.

Das könnte Sie auch interessieren!

Hemix (Q1-3/2022) stabil: Großgeräte im Plus, Kleingeräte im Minus

infoboard.de

IFA bleibt in Berlin und schlägt neues Kapitel auf

infoboard.de

Gedämpfte Kauflaune: „Kleinere Brötchen backen“

Matthias M. Machan

GfK: 11,1 Billionen Euro Kaufkraft Europa 2022

infoboard.de

Für italienische Momente: Beem Siebträger Espresso-Grind-Expert

infoboard.de

Comeback nach den Lockdowns: Haircare wieder stark gefragt

infoboard.de

Gefu Kaffeemühle Polve

infoboard.de (BJ)

Beem Espressomaschine Espresso-Grind-Expert

infoboard.de (BJ)

So bleiben Händler & Hersteller erfolgreich

infoboard.de