--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Umsatz-Gewinner in der Corona-Krise.
Umsatz-Gewinner in der Corona-Krise.
Meldungen

„Lovetoys“ gefragt: Deutsche kaufen häufiger online ein

Millionen Deutsche haben in der Corona-Pandemie ihr Einkaufsverhalten verändert. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag von Check24. 17% der Befragten gaben an, seit Beginn der Pandemie deutlich häufiger Einkäufe online zu erledigen. Weitere 30% kaufen etwas mehr online. Lediglich 7% kaufen etwas oder deutlich weniger online ein als vor der Pandemie.

Jura Z10 für hot & cold Kaffeespezialitäten

Auch bei den beliebtesten Produkten des vergangenen Jahres hat sich die Seuche bemerkbar gemacht. So standen besonders Fahrradteile und -zubehör wie Reifen oder Sattel hoch im Kurs: Zum Vergleichszeitraum 2019 vervierfachte sich die Zahl der Bestellungen im Check24 Shoppingbereich. Auch die Nachfrage nach Fitness- und Trainingsgeräten (+322%) und Monitoren fürs Homeoffice (+156%) stieg deutlich an. Gegen die Reisebeschränkungen statteten sich Check24-Kunden mit Pools und Planschbecken aus und mit den Kontaktbeschränkungen stieg auch die Nachfrage nach „Lovetoys“ (+151%).

Entsprechend der Reisebeschränkungen war der Nachfragerückgang bei Reisegepäck am Stärksten (-74%). Verbraucher waren augenscheinlich weniger mit ihren Kindern im Auto unterwegs. Autokindersitze (-71%) und Kinderwagen (-70%) wurden im Corona-Jahr 2020 deutlich weniger verkauft als noch 2019.

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics mit 16,8% im Plus: Bärenstarkes Online-Wachstum beschert hohe Umsatzzahlen

infoboard.de

CCO Thomas Jacob verlässt Euronics

infoboard.de

EP:Geuer übernimmt Euronics-Standort: „Team ist Schlüssel zum Erfolg“

Matthias M. Machan

Wertgarantie: Das Comeback der Profi-Tour

infoboard.de

expert: Willkommen in der Nachbarschaft

infoboard.de

Neues Ausbildungsjahr bei Euronics

infoboard.de

EK /servicegroup setzt auf neue Bildungsformate

infoboard.de

„Der Konsument steht im Mittelpunkt aller Überlegungen“

Matthias M. Machan

Deutschland-Chef Florian Gietl verlässt MediaMarktSaturn

infoboard.de