Meldungen

IFA 2021: Berlin Photo Week im Sommer 2021

Im Sommer feiert die Berlin Photo Week ihr Comeback und startet ihre dritte Ausgabe (26. August – 3. September 2021). Zentraler Austragungsort ist das multifunktionale Veranstaltungsgelände „Arena Berlin“, direkt am Spree-Ufer gelegen.

Bereits im Herbst 2020 wurde der Zusammenschluss mit der Messe Berlin bekannt gegeben und die neue Zielsetzung vorgestellt: „Mit einem einzigartigen Konzept – der Kombination von Fotografie, Video und Kunst mit Neuigkeiten und Innovationen aus der Imaging-Branche – bringt die Berlin Photo Week Kreative, Künstler, Imaging-Profis, Fotoenthusiasten und Celebrities mit Medienunternehmen, führenden Marken der Imaging-Branche und vielen anderen Marken zusammen, die starke Bilder als wichtigen Teil ihrer Corporate Identity betrachten“, sagt Jens Heithecker, Executive Vice President Messe Berlin Group, IFA Executive Director.

Auch in diesem Jahr erwarten das Publikum zahlreiche hochkarätige Ausstellungen, Talks und Expertengespräche zu zeitgenössisch relevanten Fotografie-Themen sowie der beliebte Funplace, in dem sich renommierte Player wie Panasonic, Leica, WhiteWall präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de

IFA Keynote: Honor CEO George Zhao über vernetzte Realität

infoboard.de

Graef kündigt Produktlaunch des Jahres an

infoboard.de

EK/servicegroup: Kompetenz im internationalen Branchenumfeld

infoboard.de

AEG stellt innovatives und nachhaltiges Kühl-Gefrier-Sortiment vor

infoboard.de

IFA Keynote: Arçelik CEO Hakan Bulgurlu über Nachhaltigkeit

infoboard.de

Beurers Wundertüte fürs Wohlbefinden

Matthias M. Machan

Der IFA-Ausblick: Noch smarter. Noch komfortabler. Noch nachhaltiger

Matthias M. Machan

IFA Fachbesucher: Der Countdown läuft – Tickets online

infoboard.de