Freut sich auf eine bereits jetzt schon gut gebuchte IFA 2021: Executive IFA Director Jens Heithecker.
Freut sich auf eine bereits jetzt schon gut gebuchte IFA 2021: Executive IFA Director Jens Heithecker.
Meldungen

IFA 2021: „Back to Business!“

Ungeachtet des aktuellen Lockdowns laufen die Vorbereitungen für die IFA 2021 unter dem Claim „Tech is back“ auf Hochtouren. Die Zahl der Aussteller, die sich vom 3. bis 7. September auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm mit ihren Ideen und Innovationen präsentieren wird, wächst kontinuierlich.

Jens Heithecker, IFA Executive Director: „Wir sind überwältigt vom extrem starken Engagement und dem Bekenntnis unserer Ausstellungspartner. Es zeigt das große Interesse der Branche, ihre Innovationen live in Berlin vorstellen zu wollen. Wir bereiten uns gemeinsam mit unseren internationalen Handelspartnern auf die Erholung nach dem Lockdown vor.“

--- Banner ---

Oral-B mit Rabattaktionen:
Die Richtige finden und sparen!

» Mehr erfahren!

Das sagt die Industrie:

„Wir sind uns der sozialen und wirtschaftlichen Verantwortung, die die Corona-Pandemie weltweit mit sich bringt, bewusst. Aber wir vermissen die Möglichkeit, uns mit den Menschen persönlich zu treffen, Meinungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Die IFA ist für uns die wichtigste Messe, daher wird die Amica-Gruppe dieses Jahr teilnehmen, wenn sie durchgeführt werden kann.“

Frank Trittel
Frank Trittel, Geschäftsführer Amica International

„Wir freuen uns sehr, wieder auf der IFA 2021 zu sein. In der aktuellen Situation ist es besonders wichtig, im Austausch zu bleiben. Die Messe ist eine unserer wichtigsten Plattformen für internationale Zusammenarbeit – ob live in Berlin oder als virtuelle Veranstaltung.“

Sebastian Kebbe
Sebastian Kebbe, Direktor Marketing & Sales Europe, Beurer

„Die IFA in Berlin ist in unserem Kalender jedes Jahr eines der inspirierendsten Highlights. Wir freuen uns sehr, 2021 teilnehmen zu können.“

Dr. Reinhard Zinkann, Geschäftsführender Gesellschafter der Miele Gruppe
Dr. Reinhard Zinkann, Geschäftsführender Gesellschafter der Miele Gruppe

„Die IFA ist die Innovationsmesse der Branche. Technologische Innovationen sind der Magnet dieser Leitmesse: Wir brauchen sie, weil es gerade in unsicheren Zeiten darum geht, leistungsfähiger, wettbewerbsfähiger und effizienter zu werden. Wir freuen uns daher darauf, unsere Kunden und Partner in diesem Jahr in Berlin wieder persönlich zu treffen.“

Bernd Rützler, Executive Vice President Corporate Marketing & Brand Management, Alfred Kärcher SE & Co. KG
Bernd Rützler, Executive Vice President Corporate Marketing & Brand Management, Alfred Kärcher SE & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren!

Wechsel im gfu Aufsichtsrat: Volker Klodwig folgt auf Kai Hillebrandt

infoboard.de

Beurer Haartrockner HC 35

3 Heiz- und Gebläsestufen, Kaltluftfunktion, Aufbewahrungsbeutel

infoboard.de (BJ)

Trauer um Klaus Nestele

infoboard.de

Nach IFA-Absage: ElectronicPartner veranstaltet Herbstmesse

infoboard.de

Blutdruck im Fokus: Beurer zum Welt-Hypertonie-Tag

infoboard.de

IFA 2021 abgesagt! Messe Berlin zieht Reißleine

Matthias M. Machan

Hans Wienands: „Nachhaltiger Schaden“

infoboard.de

Miele sagt IFA und Küchenmeile ab

infoboard.de

IFA als physisches Live-Event

infoboard.de