Meldungen

Hisense: Sport stärkt Umsatz und Marktposition in Europa

In diesen Tagen ist Hisense als Sponsor in den Stadien Europas nicht zu übersehen. Das Sponsoring von Sportereignissen und das Vorantreiben von technologischen Innovationen zahlt sich für Hisense aus: Die Markenbekanntheit stieg im Vergleich zum letzten Jahr um 6%. In diesem Jahr wuchs der Umsatz des offiziellen Sponsors der UEFA EURO 2020 im europäischen Markt um 113%. In Schlüsselmärkten wie Polen und Frankreich um mehr als 355% und 185%.

Mit Niederlassungen, Büros und starken Vertriebsstrukturen in Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Frankreich sowie weiteren europäischen Ländern wurden Kooperationen mit Partnern wie u. a. Amazon, ElectronicPartner, Euronics, expert, MediaSaturn, Otto und lokalen Händlern aktiv ausgebaut.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Um die Integrationen von lokalen Teams wie z. B. in Vertrieb, Produktion, Logistik und Kundenbetreuung in den jeweiligen Märkten zu erleichtern, wurden Prozesse im Projektmanagement sowie bei Arbeitsgenehmigungen optimiert. Der europäische TV-Produktionsstandort hat seit Eröffnung seine Mitarbeiterzahl verdoppelt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics Langer verdoppelt Umsatz dank Neuausrichtung

infoboard.de

Ceconomy: Vollzug der Convergenta-Transaktion bereits Anfang Juni  

infoboard.de

Günter Bauknecht im Alter von 87 Jahren verstorben

infoboard.de

#YouMake mit Samsung: Konnektivität für das tägliche Leben

infoboard.de

Hemix im 1. Quartal 2022 mit 7,5% im Plus – aber Kleingeräte im Minus

infoboard.de

Miele, Kunst & Kö: Einkaufserlebnis auf Top-Niveau

infoboard.de

Blaupunkt: Mehr als nur die Hausmarke von Häcker …

infoboard.de

Weichenstellung: Manfred Erdmann neuer Vertriebsdirektor bei Menz & Könecke

infoboard.de

Gut bewertet: Milchaufschäumer Crema & Choco von Caso

infoboard.de