Area30 wächst und wächst und …

TEILEN
Area30 weiter auf Wachstumskurs.
Area30 weiter auf Wachstumskurs.

Die Ausstellungsfläche der Area 30 in Löhne (17. – 22. September) steigt erneut: Das vorjährige Plus um 500 m² wird nochmals um einen Zuwachs von 1.070 Quadratmetern – auf nunmehr gesamt 8.470 Quadratmeter – getoppt. Neben langjährig präsenten Ausstellern von Bax bis Systemceram, finden Fachbesucher auf dem Messegelände an der Lübbecker Straße interessante Neuzugänge. Berling gehört dazu, auch Clage, Dornbracht, Grohe, Neg Novex, Pyramis, rKüchentechnik, Sagemüller + Rohrer, Schock, Strasser Steine und Stengel Küchen. Eine aktuelle Ausstellerliste finden Sie hier: www.area-30.de/aussteller.

Nochmals verbessert wird der kostenfreie Shuttle-Service. Klar erkennbare, weithin sichtbare Ausschilderungen zu den An- und Abfahrtpunkten der Shuttles erleichtern die letzten Meter vor dem Messebesuch. Apropos letzte Meter: Mehr Messe, bedeutet auch mehr Gäste. Hilfreich wäre daher auch eine Verbesserung der Parkplatzsituation unmittelbar vor dem Messezelt, um das regelmäßige „Schlammcatchen“ zu beenden. Denn der ostwestfälische Küchenherbst ist meistens nass, die Furchen auf dem Acker, pardon, Wiese vor dem Zelt knöcheltief.

Kaffee+ im Text