Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Markt & Branche

Caso: Schaufenster für die Branche

Aus innovativen Technologien hochwertige Produkte zu entwickeln, ist eine Leidenschaft, die Caso Design antreibt. Mit einem, verglichen mit den Anfängen in Löhne, großem Messestand auf der area30, nutzte das Arnsberger Unternehmen die Küchenmeile A30, um insbesondere die innovativen Kochfeldabzugssysteme, die durch eine patentierte „Jet Air Separation Technology“ für frische und gereinigte Luft beim Kochen sorgen, den Messebesuchern vorzustellen.


Rückblickend zeigt sich Geschäftsführer Peter Braukmann vom Messe-Auftritt begeistert: „Es wurden viele neue Kontakte geknüpft, gute Gespräche geführt und zahlreiche Aufträge geschrieben. Mit unserem gesamten Messeauftritt sind wir rundum sehr zufrieden und wir können die diesjährige area30 als die Beste bisher für uns abschließen. Für unsere Einbaugeräte ist die Fachmesse ein wichtiges Schaufenster für die Branche der Küchenstudios und den Möbelhandel geworden.“

Caso Geschäftsführer Peter Braukmann (r.) erläutert infoboard.de Chefredakteur Matthias M. Machan die neuen Kochfeldabzugssysteme.
Caso Geschäftsführer Peter Braukmann (r.) erläutert infoboard.de Chefredakteur Matthias M. Machan die neuen Kochfeldabzugssysteme.

Innovative Technik, die überzeugt

Klare Linien im Raum durch die integrierten Kochfeldabzüge: Die Technologie verbindet zwei entscheidende Vorteile – frische und gereinigte Luft beim Kochen durch eine patentierte „Jet Air Separation Technology“ und maximale Kochfläche für Töpfe und Pfannen durch die konzentrierte Luftführung. Das System in den Kochfeldern reinigt die Luft, indem die Partikel durch das Turbinenprinzip von der Luft getrennt und aufgefangen werden. Diese Technologie benötigt keinen Fettfilter der bei Verschmutzung die Leistung mindert – Jet Air leistet immer maximale Reinigung.

Mit dem Touch- Bedienfeld lassen sich alle Kochstufen präzise und schnell ein und behalten mit der klaren weißen LED alles im Blick. Die intergierte Ankochfunktion steuert automatisch das schnelle aufheizen und regelt anschließend automatisch auf die vorgegebene Kochstufe.

Zeit für den perfekten Genuss

Ebenfalls auf der area30 wurden exklusive Weinkühlschränke von Caso Design präsentiert. Diese erfüllen die unterschiedlichen Ansprüche gradgenau. Im edlen, schwarzen Design mit eleganter Glasfront arbeiten die hochwertigen Weinkühlschränke mit laufruhigen Kompressoren und sorgen so für die ruhige Atmosphäre, die ein Wein zum Entfalten braucht. Eine integrierte Smart-Steuerung erlaubt die Bedienung der beiden unabhängigen Temperaturzonen von 5 – 20 °C. So behält der Wein seinen typischen Charakter.

Caso Geschäftsführer Peter Braukmann zu infoboard.de: „Beim Thema ‚Weineinbauschränke“ brauchen wir uns vor niemandem mehr verstecken.

Das könnte Sie auch interessieren!

Beko Europe: Auf in eine „strahlende Zukunft“!

Matthias M. Machan

Beko Europe mit Jens-Christoph Bidlingmaier

Matthias M. Machan

Dr. Joyce Gesing neue Geschäftsführerin & CEO bei Weck

infoboard.de

Cooler Sommer: Wilfa Eismaschine & Eiswürfelmaschine

infoboard.de

Frühstücken mit Rommelsbacher Serie „Sunny“

infoboard.de

Faltenfreie Kleidung: Dampfglätteraufsatz für Kärcher Dampfreiniger

infoboard.de

Limited Edition: Shark FlexStyle in Malibu Pink und Lilac Frost

infoboard.de

Cashback-Aktion: 50 Jahre: Rowenta Staubsauger

infoboard.de

Europas größtes Foodtruck-Event mit Ninja: „The Champions Burger“

infoboard.de