Meldungen

Weihnachtsgeschenke: Brandenburger gaben am meisten aus

Spendierfreudig zu Weihnachten: Bürger aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.
Spendierfreudig zu Weihnachten: Bürger aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Check24 hat alle Bestellungen im Shoppingbereich des Vergleichsportals im vierten Quartal 2020 nach Artikelpreis und Wohnort der Kunden betrachtet. Dabei stellte sich heraus, dass Brandenburger die teuersten Geschenke kauften. In der Vorweihnachtszeit gaben sie Bestellungen im Wert von durchschnittlich 154 EUR je Produkt auf. Die günstigsten Produkte mit im Schnitt 130 EUR kauften die Hamburger.

Was an Weihnachten unter dem Baum lag, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland: In Hamburg waren Weingläser sehr gefragt, in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Waffeleisen. Insgesamt waren praktische Geschenke angesagt. Klassiker, wie z. B. Spielekonsolen, waren besonders am Black Friday im Fokus.

--- Banner ---
AEG Waschmaschine mit Prosteam

Advertisement

Das könnte Sie auch interessieren!

Harter Lockdown lässt Konsumklima einbrechen

infoboard.de

Handel leidet: Umsatz aktuell 71% unter Vorjahr

infoboard.de

Technik-Support: TechBuddy kooperiert mit Cyberport für

infoboard.de

Krieger wird Mitglied im Begros Verband

infoboard.de

Kirk Mangels in BVDM-Vorstand kooptiert

infoboard.de

GfK-Studie: Mehr Singlehaushalte in Deutschland

infoboard.de

Noch einmal Party: Starkes Quartalsergebnis für Ceconomy

infoboard.de

ElectronicPartner: „Beeindruckende Erfolge in schwierigen Zeiten“

infoboard.de

Wertgarantie-Kunden bewerten Serviceleistungen mit 1,6

infoboard.de