Meldungen

Bora setzt auf TV: Markenbekanntheit forcieren

Bora schaltet seit dem Jahreswechsel eine Kampagne mit neuem TV-Spot in neun europäischen Ländern. Der Film, der Bora X Pure und die Abzugsweise des Systems präsentiert, soll die stark gewachsene Bekanntheit der Marke weiter forcieren. Der 15 Sekunden-Spot wird von umfangreichen Digitalmaßnahmen flankiert. Mit der Kampagne illustriert Bora die Entwicklung des Unternehmens zum Spezialisten im Lebensraum Küche.

„Wir erhöhen mit dem neuen Spot die Sichtbarkeit der Marke Bora und präsentieren ihn als Auftakt für ein spannendes Jahr 2021. Davon werden auch unsere Handelspartner profitieren. Wir bleiben ein Unternehmen, das überrascht. Unser Ziel: Die Revolution des Verhaltens und der Architektur in der Küche“, so Gründer und CEO Willi Bruckbauer.

Die internationale TV-Kampagne soll in den kommenden acht Monaten mit über 7.500 Schaltungen mehr als 1.2 Mrd. Kontakte erreichen.

Mit einem Click zum neuen TV-Spot von Bora.

Das könnte Sie auch interessieren!

MediaMarktSaturn: Dr. Sascha Mager wird Deutschland-Chef

infoboard.de

Spektakulär: Amazon kauft iRobot für 1,7 Milliarden Dollar

infoboard.de

Neuer CCO und Verstärkung für den Vorstand von Haier

infoboard.de

IFA: Liebherr zeigt die Zukunft des nachhaltigen Kühlens und Gefrierens

infoboard.de

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de