Personalien

Von Euronics zu „Der Kreis“: Frank Platzer neuer kaufmännischer Leiter

Der Kreis“ Systemverbund hat einen neuen kaufmännischen Leiter: Frank Platzer arbeitet seit dem vergangenen Montag (21. Juni) bei der Leonberger Verbundgruppe. Er verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling sowie Digitalisierung und Prozessoptimierung der gesamten Unternehmensgruppe, die in 18 europäischen Ländern aktiv und in acht Ländern mit eigener Ländergesellschaft vertreten ist.

Platzer ist Diplom-Kaufmann und verfügt über jahrelange Verbundgruppenerfahrung. Der 51-Jährige verantwortete zuletzt bei Euronics in Ditzingen als Prokurist die Bereiche Controlling sowie Strategieentwicklung & Projekte. „Unser Ziel ist, den Ausbau der internationalen Aktivitäten und die Digitalisierung in der Unternehmensgruppe weiter voranzutreiben“, so „Der Kreis“-Chef Ernst-Martin Schaible.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics Langer verdoppelt Umsatz dank Neuausrichtung

infoboard.de

Die Fortsetzung: „Kennen Sie Galaxus?“

infoboard.de

Besuch bei der Groupe SEB: Fühlen & Ausprobieren sind ohne Alternative

Matthias M. Machan

Weichenstellung: Manfred Erdmann neuer Vertriebsdirektor bei Menz & Könecke

infoboard.de

ElectronicPartner und DHL mit „grüner“ Mobilität

infoboard.de

Warum plötzlich jeder einen Staubsauger-Roboter will …

infoboard.de

Lifestyle Innovation Award: Start in neue Bewerbungsrunde

infoboard.de

expert Wallraff gewinnt Kreativpreis des Mittelstandsverbundes

infoboard.de

HEPT-Auftakt in Frankenthal: „Man trifft sich im Wohnzimmer“

Matthias M. Machan