Awards

Test: Beste Mobile Apps sind nützlich

Print Friendly, PDF & Email

Neben allgegenwärtigen Messenger-Apps gehören Spaßanwendungen, einfache Dienstprogramme oder ganze Programmpakete für viele Nutzer von Smartphones und Tablets zum Alltag.

Auch große Unternehmen haben erkannt, dass sich auf diesem Wege ein Mehrwert für ihre Kundinnen und Kunden generieren lässt. Welche Mobile Apps für Nutzerinnen und Nutzer wirklich nützlich und vorteilhaft sind, hat ServiceValue jetzt zusammen mit der Süddeutschen Zeitung erstmalig untersucht. Aus Verbrauchersicht liefern insbesondere PayPal, DHL Paket und Amazon Shopping einen deutlichen Mehrwert.

Für die Untersuchung wurden 669 Mobile Apps aus 66 Branchen/Kategorien anhand von rund 90.000 Nutzerstimmen auf ihren Nutzenvorteil hin bewertet. Jeweils in Bezug auf die untersuchte Branche bzw. Kategorie wird 357 Mobile Apps ein echter Mehrwert attestiert.

Unter den 185 Mobile Apps, die innerhalb ihrer Branche/Kategorie mit der Bestnote „Sehr hoher Mehrwert“ ausgezeichnet wurden, sind unter den Top 30 auch Saturn (Consumer Electronics) und MediaMarkt (Consumer Electronics).

Die kompletten Rankings zu allen 66 Branchen/Kategorien finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Bitcoin-Automaten bei Saturn

infoboard.de

Ceconomy zurück auf dem Wachstumspfad, aber: Online bricht ein

Matthias M. Machan

Ceconomy: „Struktureller Befreiungsschlag“

Matthias M. Machan

MediaMarkt: Hervorragendes Omnichannel-Einkaufserlebnis

infoboard.de

Besonders wertvoll: Die treuesten Kunden

infoboard.de

Führungswechsel bei MediaMarkt Österreich: Alpay Güner neuer CEO

infoboard.de

MediaMarktSaturn: 44.000 Smartphones steigern die Produktivität

infoboard.de

Klare Kunden­empfehlung für Rowenta

infoboard.de

MediaMarktSaturn und Ceconomy: Vorbildrolle bei Nachhaltigkeit angestrebt

infoboard.de