Meldungen

SVS und Faitron schließen Vertriebspartnerschaft

Print Friendly, PDF & Email

Vertriebs- und Service-Spezialist SVS hat mit der Schweizer Faitron AG eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Dadurch erweitert SVS sein Produktsortiment um eine in der Schweiz entwickelte und patentierte smarte Lunchbox.


Zum Start der Kooperation sind zwei Modelle sofort verfügbar. Beide eignen sich zum Aufwärmen, Kochen, Warmhalten und Transportieren von Mahlzeiten. Durch die gleichmäßige, schonende Erhitzung auf max 85°C in ca. 20 Minuten bleiben wichtige Vitamine und Nährstoffe erhalten. Zudem verfügt jede HeatsBox über eine 100% auslaufsichere, spülmaschinen-geeignete 925 ml Innenschale. Ergänzend bietet SVS allen ein praktisches Zubehörset an Innenschalen. 

Den Unterschied zwischen beiden Modellen liefert die HeatsBox Style+ mit der Möglichkeit, Heizmodi-, Temperatur- und Timer per App (iOS / Android) individuell zu steuern.

„Wir freuen uns über diese innovative Erweiterung unseres Sortiments”, so Andrej Ganski, Geschäftsführer bei SVS. „Denn bei der Faitron HeatsBox stimmen alle Faktoren für einen nachhaltigen Verkaufserfolg über sämtliche On- und Offline-Verkaufsplattformen: Funktion, Nutzen, Design und Preis ergeben ein einzigartiges, attraktives Gesamtpaket.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Galaxus-Studie zum Online-Shopping: Lieber später am Tag

infoboard.de

e-masters: Neuer Auftritt zum
10-jährigen Markenjubiläum

infoboard.de

Das war’s: AO macht Deutschland dicht

Matthias M. Machan

„Der Handel muss aktiv Kundenbindung betreiben!“

Matthias M. Machan

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Frisch gestrichen! Mescher Gruppe setzt auf Euronics

infoboard.de

expert feiert Geburtstag: 60 Jahre Erfolgsgeschichte

infoboard.de

„Eine Marke muss sich immer wieder neu erfinden!“

Matthias M. Machan

Wertgarantie: Award für Nachhaltigkeitsprojekte

infoboard.de