IFA The future of mobility Shift Automotive
Meldungen

Shift Automotive: Die Zukunft der Mobilität auf die IFA

Wie beeinflussen neue Technologien unsere Art zu leben, zu arbeiten und uns fortzubewegen? Auf der zweitägigen Fachtagung Shift Automotive kommen am 10. und 11. September Start-ups, Technologieriesen, Autohersteller und Stadtplaner in Berlin zusammen, um über die Zukunft der Mobilität zu diskutieren.

Zu den Referenten zählen Francesca Bria (Chief Technology Officer der Stadt Barcelona, eine der smartesten Städte Europas) und Jay Ward (Automotive Consultant und Creative Director des Cars Franchise der Pixar Animation Studios). Weitere Gastredner sind Sarah-Jayne Williams (Director bei Ford für Smart Mobility in Europa), Venkat Sumantran (Vorsitzender von Celeris Technologies und ehemaliger CEO von Tata Motors) sowie Spitzenvertreter von u.a. Fujitsu, Hitachi, Smart Lab von Daimler und Axa Insurance.

Samsung FamilyHub

Wo bleibt der Fahrspaß?

Als zentraler Marktplatz für globale Erkenntnisse und Ideen zur Zukunft der Mobilität stehen wegweisende Fragen im Zentrum der Shift Automotive: Können wir Lösungen für Mobilitätsdienstleistungen entwickeln, die nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für den einzelnen Menschen und die Gesellschaft als Ganzes funktionieren? Sind nachhaltige Technologien in der Lage, das Henne-Ei-Problem in Bezug auf Nachfrage und Infrastruktur zu überwinden? Und wo bleibt in einer Welt autonomer Fahrzeuge eigentlich der Fahrspaß? Denn wie die Mobilität der Zukunft aussieht, wird nicht von den allermodernsten Autotypen entschieden – so wichtig diese auch sein mögen.

Die Fachtagung Shift Automotive richtet sich an Führungskräfte des Technologie- und Autosektors. Sie finden auf dieser Tagung ein Forum, um Aspekte der zukünftigen Mobilität zu diskutieren wie Smart Services, Auswirkungen neuer Mobilität auf die Gesellschaft und Fragen der Nachhaltigkeit. Außerdem können sich Teilnehmer mit den Herausforderungen auseinandersetzen, die der Entwicklung smarter Umgebungen für integrierte smarte Mobilitätslösungen zu meistern sind, und untersuchen, wie Zukunftstechnologien neue Fahrerlebnisse ermöglichen können.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA 2020: Wer darf hinein?

Matthias M. Machan

IFA 2020 findet als „Special Edition“ statt – Live-Event & virtuelles Erlebnis

Matthias M. Machan

Deutschland im Balanceakt – gfu Insights & Trends 2020 am 02. September

Matthias M. Machan

Messe-Neustart: Politik setzt erste Signale

infoboard.de

Jura: Erfolgsmodelle „frisch gestrichen“

infoboard.de

IFA 2020: „Physische Live-Events“

infoboard.de

Abgesagt: Elektrofachhandelstage 2020

infoboard.de

Neues Showroom-Konzept: Electrolux kommt zur Küchenmeile 2020

infoboard.de

Kölnmesse hofft auf LivingKitchen 2021

infoboard.de