Red Dot Award

Red Dot Award: Preisregen für Bora-Neuheiten

Red Dot Design Award Winner 2019Bora Lüftungstechnik sicherte sich mit dem „Red Dot Award: Product Design 2019“ innerhalb kürzester Zeit jetzt eine weitere Auszeichnung für die Produktentwicklungen Bora Classic 2.0 und Bora Pure. Damit haben beide Kochfeldabzüge – kurz nach der Verleihung des iF Design Award und des Plus X Award – ein weiteres Mal die Innovationskraft des bayerischen Unternehmens unter Beweis gestellt.

„Wir sind sehr stolz, dass wir für Bora Classic 2.0 und Bora Pure so kurz nach Markteinführung schon mit drei renommierten Preisen bedacht wurden. Das spricht nicht nur für unsere entwicklungstechnische Expertise. Es bestätigt uns auch in unserem Anspruch und unserem Können, herausragendes und zeitloses Design zu schaffen“, so Unternehmensgründer Willi Bruckbauer.

Einstieg in die Bora Welt: das Kompaktsystem Pure.
Einstieg in die Bora Welt: das Kompaktsystem Pure.

Der puristisch-minimalistische Look von Bora Classic 2.0 lässt sich elegant in die moderne Küche und deren Architektur integrieren, ohne dabei zu dominieren. Ein echter Hingucker des modularen Systems ist der neue Vertikal-Slider (sControl+) mit seiner geschliffenen Mulde, der eine präzise wie intuitive Steuerung ermöglicht. Bora Pure indes ist als Kompaktsystem der Einstieg in die Welt der Kochfeldabzüge. Das Design ist elegant und auf das Wesentliche reduziert.

Das könnte Sie auch interessieren!

Red Dot Award für WMF Kaffeevollautomat Perfection 800

infoboard.de

Rowenta Staubsauger X-Ô erhält Red Dot Award

infoboard.de

Bora eröffnet Flagship Store am Viktualienmarkt

infoboard.de

AEG entwickelt Waschmittelschublade: Längere Freude an Lieblingsstücken

infoboard.de

Neato gewinnt Red Dot Award

infoboard.de

Mytek erhält Red Dot Award für hoogo flipflop Düse

infoboard.de

Miele räumt ab: Red Dot Award für 7 Geräte

infoboard.de

SKS 700 von Graef mit Red Dot Award ausgezeichnet

infoboard.de

Beurer sieht „rot“: 4 x den Red Dot Award

infoboard.de