Meldungen

In den USA & Kanada: Bora kooperiert mit Whirlpool

Bora geht eine Partnerschaft mit der Whirlpool Gruppe und insbesondere der Luxusmarke JennAir sowie der Premium-Marke KitchenAid für die Märkte USA und Kanada ein.


Bora präsentierte im Februar seine Produkte erstmalig auf der Küchen & Bad Show KBIS in Las Vegas. „Es war immer mein Wunsch, die Idee der haubenlosen Küche international durchzusetzen, wir haben vom Ende der Dunstabzugshaube lange geträumt. Jetzt kommen wir dem weltweiten Ansatz ein großes Stück näher.“ sagt Bora Gründer Willi Bruckbauer.

Bora und die Whirlpool Gruppe wollen mit der strategischen Partnerschaft die Geräteindustrie in den USA „mit revolutionären Induktionskochfeldern und Kochfeldabzügen“ transformieren. Bruckbauer erläutert: „Bora als internationaler Pacemaker in Sachen Innovation sowie als internationales Synonym für den Kochfeldabzug und die Whirlpool Gruppe als einer der Marktführer in den USA und Kanada bringen ihre jeweiligen Stärken in diese strategische Partnerschaft ein – damit werden zukünftig auch gemeinsam entwickelte Produkte die Märkte bereichern.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Quo vadis, Haier?

Matthias M. Machan

Erster Getränkesprudler von Sage

infoboard.de

Oral-B wiederholt Aktion mit Premium-Zahnbürsten

infoboard.de

K-Series.2: Küppersbusch erweitert Angebot im Preiseinstieg

infoboard.de

Siemens Wäsche-Aktion: Bonus für Buntes

infoboard.de

Siemens Backofen IQ700: Die Zukunft des Backens

infoboard.de

Unter den Linden: Otto Wilde kommt nach Berlin

infoboard.de

Liebherr Geschäftsjahr: 2023 mit erneutem Rekordumsatz:

infoboard.de

HEPT: Liebherr mit erstem Gefrierer in Energieeffizienzklasse A

infoboard.de