IFA 2022 Markt & Branche

Lauter, bunter und besser

Seit 1981 punktet expert als einzige Verbundgruppe im Elektronikfachhandel mit einem eigenen Produktportfolio unter der Eigenmarke Kendo. Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums stellte Kendo sowohl den Markenauftritt als auch das Produktportfolio neu auf. Auf der IFA 2022 präsentierten die Produktverantwortlichen die neue Markenstrategie und die neuen Produkte.


„Wir haben Kendo in den vergangenen 40 Jahren als vertrauenswürdige Marke aufgebaut und etabliert. Mit unserem neuen Premium Design und zeitgemäßen Spezifikationen präsentieren wir Kendo nun noch jünger und moderner“, fasste Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und E-Commerce der expert SE, in Berlin zusammen. Und weiter: „Wir sind davon überzeugt, unseren Kunden mit unseren Kendo- Produkten einen ansprechenden Mehrwert bieten zu können.“

Die aktuellen Umsatzzahlen belegen, dass expert mit dem neuen und erweiterten Produktportfolio die Bedürfnisse der Kunden sehr gut trifft. Preislich liegen die Kendo-Produkte im Einstiegs- bis mittleren Preissegment, ohne auf qualitativ hochwertige Materialen und einen hohen eigenen Anspruch im Bereich Nachhaltigkeit zu verzichten.

„Das Thema Nachhaltigkeit ist expert sehr wichtig und wird stetig weiter ausgebaut. Der bewusste Umgang mit dem Thema zeigt sich auch anhand der nachhaltigen Materialien in unseren neuen Produkten“, erklärte Holger Pöppe, Abteilungsleiter Braune Ware bei expert. Alle neuen Kendo-Produkte werden plastikneutral produziert. Das bedeutet: Die Menge an Plastik, die für die Produktion benötigt wird, wird in Kooperation mit der Organisation Plastic Free Planet 1:1 aus dem Ozean entfernt und recycelt. Auch die kunststofffreie Umverpackung der Produkte trägt dazu bei, den ökologischen Fußabdruck von Kendo zu minieren, denn auch sie ist zu 100% recyclebar.

Handelskompetenz & Nachhaltigkeit

Neben den Faktoren Preis und Nachhaltigkeit kann Kendo die 60-jährige Handelskompetenz und die Nähe der expert-Verbundgruppe zum Marktgeschehen nutzen, um das Produktportfolio den aktuellen Trends entsprechend kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Auf dem Kendo-Messestand auf der IFA, der komplett unter dem Motto „expert Family Entertainment“ stand und Produktneuheiten von rund 20 verschiedenen Ausstellern präsentierte, stellten die experten viele Produktneuheiten vor. Einen Überblick finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

(Grill-)Messe spoga+gafa: künftig ab Dienstag

infoboard.de

EK LIVE: Mehr als Mainstream

infoboard.de

„Deutschland kocht“ – Finale auf der IFA

infoboard.de

Trends Up West: Der Knoten ist geplatzt!

infoboard.de

Benedict Kober: „Der Stimmungsumschwung durch die Heim-EM macht sich im Handel bemerkbar!“

Matthias M. Machan

expert-Bilanz 2023/2024 „solide“, aber: Kostendruck zwingt zur Zentralisierung

Matthias M. Machan

Koelnmesse verlängert Geschäftsführer Oliver Frese

infoboard.de

Leif Lindner über die IFA100: „Ein Verwöhn-Programm für die Händler.“

Matthias M. Machan

Medimax reloaded (in Goch): Eine Blaupause für die Branche

Matthias M. Machan