Meldungen

Kostenlos: Ambiente Online-Event „Future Retail“

Print Friendly, PDF & Email

Im Vorlauf der drei Konsumgüterleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld (3./4. bis 7. Februar 2023), werfen Branchenexperten in Online-Events den Blick auf aktuelle Themen.


Am 7. Juli 2022 dreht sich von 16 bis 18 Uhr alles um „Future Retail“ und damit um die Zukunftsthemen Metaverse, Nachhaltigkeit sowie Omnichannel.

Unter der Moderation von Marilyn Repp vom Handelsverband Deutschland (HDE) nehmen vier Branchenexperten Chancen und Trends für den Einzelhandel der Zukunft unter die Lupe. Was ist „the new normal“? Und für welche Zukunftsvisionen gilt es jetzt die Weichen zu stellen, da sie schneller als erwartet zum Tagesgeschäft gehören?

Keynote-Speaker Stefan Genth, HDE-Hauptgeschäftsführer, geht zunächst auf die aktuelle Lage und Entwicklungen des Einzelhandels ein und lenkt den Fokus von den Herausforderungen zu neuen Perspektiven. In seinem Vortrag „Handel 2022: Transformation und Neupositionierung“ geht es in diesem Zusammenhang auch um neues Verbraucherverhalten sowie den Spannungsbogen zwischen Innenstadt und Onlineplattformen.

Nach der erforderlichen Vorabregistrierung erhält man vor dem kostenfreien Event automatisch den Einwahllink und kann dann an den Vorträgen teilnehmen. Hier geht´s zur kostenfreien Registrierung: ambiente.messefrankfurt.com/future-retail, christmasworld.messefrankfurt.com/future-retail oder creativeworld.messefrankfurt.com/future-retail.

Das könnte Sie auch interessieren!

area30 & cube30 mit 130 Ausstellern & Outdoorküchen

infoboard.de

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Vorbereitungen für IFA 2022 laufen auf Hochtouren

infoboard.de

Messe „Trends Up West“: Die August-Ausgabe ist ausgebucht

infoboard.de

Severin zeigt World of eBBQ

infoboard.de

Neue Doppelspitze für die IFA

infoboard.de

HEPT in Bestform: Live. Lebhaft. Direkt.

Matthias M. Machan

Gastroback kommt auf die IFA

infoboard.de

Ambiente 2023: „Cook & Cut“ in Halle 8

infoboard.de