Business Newsletter Personalien

Kai Dröse verließ Samsung

Kai Dröse

Zu Ende März 2016 schied Kai Dröse, Retail Marketing Manager White Goods, nach über zehn Jahren aus dem Unternehmen Samsung aus. Für viele Händler war er das vertraute Gesicht auf Messen und Roadshows, denn seine Leidenschaft war und ist das Thema Training und Schulung. Von ihm das Samsung-Hausgeräte-Sortiment erläutert zu bekommen, war einfach ein Genuss.

Auf Anfrage teilte Kai Dröse (44) uns mit, dass er sich nun wieder vermehrt um seine Kernkompetenzen – das Motivieren und Trainieren – kümmern will. Dabei wird er sich wohl über die Haushaltsgeräte-Branche hinaus orientieren.

Das könnte Sie auch interessieren!

Samsung-Aktion: Staubsauger plus Streaming-Pakete

infoboard.de

Der IFA-Ausblick: Noch smarter. Noch komfortabler. Noch nachhaltiger

Matthias M. Machan

Paukenschlag: Samsung ohne Leif-Erik Lindner

infoboard.de

Samsung SommerDeals mit Sternekoch Tim Raue

infoboard.de

Samsung forciert Einbau: Silke Eckstein übernimmt Vertriebsleitung

infoboard.de

Initiative für den Handel: Samsung CE Pro

infoboard.de

#YouMake mit Samsung: Konnektivität für das tägliche Leben

infoboard.de

Samsung Kühl- /Gefrierkombination RS 8000

infoboard.de (BJ)

Samsung French-Door-Kühlschrank erfolgreich beim Kitchen Innovation Award 2022

infoboard.de