Logo Ceconomy
Corona Ticker

Grünes Licht: Milliardenschwerer KfW-Kredit für Ceconomy

„Angesichts der weltweiten Ausbreitung der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit haben wir den Zugang zu umfangreichen Back-up-Linien für eine mögliche zweite Welle gesichert“, so Ceconomy CEO Bernhard Düttmann.
„Angesichts der weltweiten Ausbreitung der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit haben wir den Zugang zu umfangreichen Back-up-Linien für eine mögliche zweite Welle gesichert“, so Ceconomy CEO Bernhard Düttmann.

Kopfschütteln bei manchem Mitbewerber, wie ein warmer Mai-Regen für das Unternehmen selber: Nach der Zustimmung der deutschen Bundesregierung zur Beteiligung der KfW an einer syndizierten revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 1,7 Mrd. Euro hat die Ceconomy AG – Holding-Mutter von MediaMarkt und Saturn, auch die entsprechende Zustimmung des Konsortiums ihrer Partnerbanken erhalten und kann so seine finanzielle Flexibilität erhöhen.

Der nun abgeschlossene Kreditvertrag umfasst eine Zusage der KfW in Höhe von 1.360 Mio. Euro und Kreditzusagen des Bankenkonsortiums in Höhe von 340 Mio. Euro. Das Konsortium besteht aus Bank of America, BNP Paribas, CaixaBank, Commerzbank, Crédit Mutuel Alliance Fédérale, Deutsche Bank, DZ BANK, ING Bank, J.P. Morgan Securities, Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Hessen – Thüringen Girozentrale, Raiffeisen Bank International, Santander CIB, Société Générale und UniCredit Bank. Der Konsortialkredit ergänzt die bestehenden zugesagten Kreditlinien von Ceconomy in Höhe von 980 Mio. Euro.

--- Banner ---
Banner Samsung QuickDrive

„Angesichts der weltweiten Ausbreitung der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit haben wir den Zugang zu umfangreichen Back-up-Linien für möglicherweise längere Lock-downs und eine mögliche zweite Welle gesichert“, sagt Ceconomy CEO Bernhard Düttmann. Und: „Wir freuen uns sehr über die hohe Unterstützung durch die deutsche Bundesregierung, die KfW und unsere Partnerbanken. Unser Dank gilt allen Beteiligten für das konstruktive Vorgehen und die rechtzeitigen Entscheidungen in diesen unvorhersehbaren Zeiten.“

Bedingung: keine Dividende

Die Laufzeit der neuen Kreditlinie wurde bis Dezember 2021 mit einer einjährigen Verlängerungsoption nach Ermessen der KfW festgelegt. Eine Bedingung des Konsortialkredits ist, dass Ceconomy die Dividendenzahlungen für die Dauer der Kreditlinie aussetzt – für die Aktionäre zuletzt freilich nichts Neues. Darüber hinaus hat der Vorstand beschlossen, auf seine eigene kurzfristige erfolgsabhängige Vergütung für das laufende Geschäftsjahr zu verzichten. Ebenso wird der kurzfristige Bonus für die zweite Führungsebene des Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr gekürzt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Expert: Mit blauem Auge davongekommen

infoboard.de

Euronics Summer Convention ohne Palma & Palmen

Matthias M. Machan

Corona ändert Online-Einkaufsgewohnheiten

infoboard.de

Push für den Handel: EK live findet statt!

infoboard.de

Push für den Handel: EK live findet statt!

infoboard.de

Ceconomy: … und es rumort schon wieder

Matthias M. Machan

Maulkorb im Einzelhandel

infoboard.de

electroplus-Doppelpower: Schwierige Zeiten sind Unternehmerzeiten!

infoboard.de

Möbel- & Küchenindustrie: Robust durch die Krise

infoboard.de