Jacek Rutkowski, CEO der Amica Gruppe, übernimmt die Führung der deutschen Amica International, bis eine Nachfolge gefunden ist.
Jacek Rutkowski, CEO der Amica Gruppe, übernimmt die Führung der deutschen Amica International, bis eine Nachfolge gefunden ist.
Personalien

Amica ab sofort ohne Platek, CEO Rutkowski übernimmt

Hat Amica International nach gut drei Jahren als Geschäftsführer verlassen: Zbigniew Platek.Zbigniew Platek (60) hat mit Wirkung zum 30. April um Beendigung seiner Tätigkeit als Geschäftsführer von Amica International gebeten. Mit Beschluss der Gesellschafterversammlung wurde Platek als Geschäftsführer abberufen.

Hat Amica International nach gut drei Jahren als Geschäftsführer verlassen: Zbigniew Platek.

In den über drei Jahren seiner Tätigkeit konnte Platek die wichtigste Amica-Tochtergesellschaft in Deutschland mit Sitz in Ascheberg als erfolgreiche B-Marke positionieren und mit einem motivierten Team auf Wachstumskurs sowohl bei den Umsatzerlösen als auch beim operativen Betriebsergebnis ausrichten.

Jacek Rutkowski, CEO der Amica Gruppe: „Wir befinden uns alle aufgrund der Corona-Krise in einer schwierigen Phase und werden alle Anstrengungen unternehmen, um gestärkt aus dieser Situation erneut den Wachstumspfad zu beschreiten. Ich übernehme, bis eine Nachfolge gefunden ist, persönlich die operative Führung der Amica International GmbH mit dem für unsere Gruppe so bedeutenden Schlüsselmarkt Deutschland.“

Das könnte Sie auch interessieren!

De’Longhi dreht auf: Das stärkste Auftakts-Quartal aller Zeiten

Matthias M. Machan

Starker Impulsgeber: ProBusiness-Premiere für eMagazin „Dein Tag“

infoboard.de

Auf Provisionsbasis: BlueMovement und Mittelstandskreis kooperieren

infoboard.de

Oral-B auf dem MWC in Barcelona: Die Zahngesundheit im Blick

infoboard.de

Miele Geschirrspüler laut Stiftung Warentest Spitze

infoboard.de

Homeier Mistral Flex erhält Red Dot Award

infoboard.de

Gastroback Design Tischgrill Plancha & BBQ: Schlägt jede Bratpfanne

infoboard.de

De’Longhi: Sensationeller Jahresstart

Matthias M. Machan

„Wir schaffen Leidenschaft“

Matthias M. Machan