Graef: Kaffee-Lösungen für Ein- und Aufsteiger

Der Fokus für Graef liegt in diesem Jahr auf dem Thema Kaffee. Aus diesem Grund startete das Unternehmen im Frühjahr 2016 ein neues Kaffee-Konzept (infoboard.de berichtete), das auf drei Bausteinen basiert: innovative, einzigartige Produkte, eine zielgruppenorientierte, differenzierte Vertriebskanalsteuerung und ein bundesweites Servicenetzwerk mit ausgewählten Kaffeespezialisten im stationären Fachhandel. So entstanden zwei neue Produktsortimente: das Mainstream- und das Premium-Sortiment.

Das Mainstream-Sortiment mit innovativen und convenience-orientierten Siebträger-Espressomaschinen bzw. Kaffeemühlen soll jeden Kaffee-affinen Verbraucher überzeugen und sich auf die Einsteiger- und Zielgruppe konzentrieren. Mit dem Premium-Sortiment, das ausschließlich durch den erfahrenen Kaffeespezialisten im Fachhandel vertrieben und vor allem beraten werden soll, will Graef die Individualisten und „Home Baristi“ überzeugen.

Ein Siebträger für alle und alles

Nach der vertrieblichen wie produktseitigen Neuaufstellung im Bereich Siebträger-Espressomaschinen zur Ambiente 2016 präsentiert das Familienunternehmen aus dem Sauerland zur IFA 2016 weitere Produkthighlights aus der Kaffee-Genusswelt So wird die neue Siebträger-Espressomaschine pivalla, die standardmäßig bereits die klassische Espressozubereitung mit frischem Kaffeemehl sowie die Zubereitung von Kaffee-Pads beherrscht, durch die Erweiterung mit Kapselsystemhaltern verschiedenster Systeme zum All-in-One Siebträger.

Ein Wasserkocher als multifunktionaler Küchen-Begleiter: WK 501 von Graef.
Ein Wasserkocher als multifunktionaler Küchen-Begleiter: WK 501 von Graef.

Neben den neuen Milchaufschäumern MS 721 und MS 722 mit zusätzlichem Milchkännchen im Lieferumfang stehen besonders die neuen 1-Liter Edelstahl-Wasserkocher WK 501 und WK 502 im Fokus. Durch durchdachte Features, wie dem Vapo-Programm, dem Touch-Display, der Warmhaltefunktion oder der Handbrühtaste für Filterkaffee werden diese Wasserkocher zum multifunktionalen Begleiter in der Küche.

Navigation für Serien<< ElectronicPartner: Herbstmesse im PalaisIFA+ Summit 2016: Virtuelle Realitäten >>