Corona Ticker

Gegen die Isolation: MediaMarktSaturn startet Tablet-Aktion für Heimbewohner

Besuchsverbote und Kontaktsperren: Gerade die Bewohner von Alten-, Pflege- und Behindertenheimen treffen die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hart. Sie leiden darunter, dass sie keinen direkten Austausch mehr mit ihren Familien und Freunden haben.

MediaMarktSaturn möchte hier helfen und Heimbewohner mit ihren Liebsten zumindest virtuell wieder zusammenbringen: Gemeinsam mit der Deutschen Technikberatung hat der Elektronikhändler die Initiative „Getrennt und doch verbunden“ ins Leben gerufen. Zum Start werden 450 Tablets kostenlos an Pflege-, Behinderten- und Seniorenheime verteilt.

Die vorkonfigurierten Geräte erlauben die einfache Nutzung von Videochats mit Angehörigen und Freunden. Florian Wieser, CFO der MediaMarktSaturn Retail Group, hat die ersten 200 Tablets stellvertretend an das Medizinische Lagezentrum der Region Ingolstadt überreicht, das diese an Pflege- und Senioreneinrichtungen der umliegenden Landkreise sowie Krankenhäuser weitergibt. Die weiteren Tablets werden bundesweit an soziale Einrichtungen kostenlos verteilt. Ein Tablet kann von allen Einrichtungen, die bei der Sponsoring-Aktion nicht berücksichtigt werden können, zu günstigen Konditionen gemietet oder gekauft werden. „Mit unseren Produkten und Services ermöglichen wir Nähe in Zeiten von sozialer Distanz“, erklärt Florian Wieser.

Nähe in Zeiten sozialer Distanz

Neben den bereits in Ingolstadt übergebenen Geräten ist die umgehende Verteilung der weiteren Tablets an bundesweit insgesamt 250 Pflege-, Behinderten- und Seniorenheime geplant. Ausgewählt werden die Heime auf Grundlage von Vorschlägen, die durch die MediaMärkte und Saturn-Märkte vor Ort gemacht werden. Interessierte Heimeinrichtungen können sich zudem unter www.mediamarktsaturn.com/verbunden melden.

Die Kosten für die einjährige Bereitstellung der Geräte, alle Dienstleistungen für den Betrieb und der technische Support werden von MediaMarktSaturn übernommen. Die 200 in der Region Ingolstadt zum Einsatz kommenden Tablets finanzieren sich aus der alljährlichen Weihnachtsspendenaktion der MediaMarktSaturn Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren!

Coolblue kommt! Store in Dortmunder Innenstadt ab Herbst

infoboard.de

Mario Ruder setzt auch mit Standort Nr. 8 auf EK Retail: „Bessermacher” statt „Besserwisser”

infoboard.de

Doppelspitze: Jan Hillebrand & Holger Pöppe leiten expert-Vertrieb

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Wertgarantie: Neuer Komplettschutz 2024

infoboard.de

MediaMarktSaturn rollt Marketplace in den Niederlanden aus

infoboard.de

Onlineshopping in Europa: Das sind die Unterschiede

infoboard.de

KI und die Zukunft des Handels: Die Revolution hat längst begonnen

infoboard.de