expert Bening: Malte Reitzig neuer Geschäftsführer

Malte Reitzig verstärkt seit dem 1. Juli die Geschäftsführung von expert Bening.
Malte Reitzig verstärkt seit dem 1. Juli die Geschäftsführung von expert Bening.

Wechsel an der Spitze bei expert Bening: Malte Reitzig löst zum 31. August Thomas Jacob als einer der drei Geschäftsführer des nach eigenen Angaben führenden Elektronikfachhändlers in Nordwestdeutschland ab. Jacob verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Reitzig ist bereits am 1. Juli ins Unternehmen eingetreten, um von seinem Vorgänger eingearbeitet zu werden. Gemeinsam mit Michael Freund und Thomas Besch bildet Reitzig künftig das Führungstrio.

„Wir bedauern das Ausscheiden von Thomas Jacob, respektieren aber natürlich seine Entscheidung. Für das außergewöhnliche Engagement sind wir ihm sehr dankbar und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Günter Lehfeld, Vorstand der expert Wachstums- und Beteiligungs SE. Und: „Gleichermaßen freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Malte Reitzig, mit dem wir einen sehr erfahrenen und kompetenten Branchenkenner gewonnen haben.“

Reitzigs Weg zu expert führte über zahlreiche Leitungsposten als Geschäftsführer verschiedener, vorwiegend norddeutscher MediaMarkt-Standorte. Der 38-jährige Diplom-Kaufmann ist unter anderem Spezialist für Personalentwicklungsmodelle, Umsetzung von Multichannel-Konzepten, Durchführung von Change-Prozessen und erfahren in Planung und Realisierung neuer Standorte. Zuletzt war er Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der RYF Coiffeur GmbH.

expert Bening betreibt 27 Fachmärkte in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen mit über 1.000 Mitarbeitern. Bis April 2017 war das Unternehmen einer der größten Gesellschafter in der expert-Fachhandelskooperation. Im Zuge einer Nachfolgeregelung übernahm die expert Wachstums- und Beteiligungs SE die Mehrheitsanteile an Bening und führt die Standorte als zentral verwaltete sogenannte Regiebetriebe weiter.