Awards Business Newsletter Newsletter 2015 / KW 27

Electrolux Design Lab: Lauter gesunde, glückliche Kinder …

35 Designstudenten dürfen sich freuen: Sie sind im Halbfinale des Electrolux Design Lab 2015. Fünf der Halbfinalplätze wurden per Publikumsentscheid vergeben; die übrigen 30 wählten Electrolux-Experten aus den 100 Konzeptvorschlägen, die es in die vorherige Runde geschafft hatten. Alle Konzepte können ab sofort unter www.electroluxdesignlab.com eingesehen werden.

Unter dem Thema „Healthy Happy Kids“ suchte die diesjährige, dreizehnte Auflage des renommierten Designwettbewerbs nach innovativen Ideen für Produkte, Zubehör, Verbrauchsgüter und Dienstleistungen in den drei Schwerpunktbereichen Kochen, Textilpflege und Luftreinigung. Aus den 35 Konzepten, die jetzt in dieser nächsten Phase weiterentwickelt werden, wählen die Experten von Electrolux die sechs Finalisten des Wettbewerbs aus. Die Namen der sechs Finalisten werden am 15. September bekannt gegeben.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Das könnte Sie auch interessieren!

Electrolux senkt Treibhausgasemissionen: Dem Plan um vier Jahre voraus

infoboard.de

AEG bündelt Ressorts: Daniel Köhn übernimmt Vertriebsleitung Elektrohandel

infoboard.de

Electrolux ist „Top Employer 2022“

infoboard.de

Rückruf: AEG Staubsauger FX9 mit Sicherheits­problem

infoboard.de

AEG: „Wir sind der Tesla der Hausgerätebranche“

Matthias M. Machan

„AEG dorthin bringen, wo es hingehört: ins Premium-Segment!“

Matthias M. Machan

AEG hilft & repariert: Kostenfreier Austausch von 1.000 Geräten

infoboard.de

AEG verlängert „Meer sauber machen“

infoboard.de

Top-Besetzung: Neue Marketingspitze bei Electrolux

infoboard.de