Advertorial Info

Eiszeit mit Graef

Sommer und Eis in allen erdenklichen Geschmackssorten gehören einfach zusammen und sorgen automatisch für gute Laune. Klassiker wie Schokolade und Vanille bleiben natürlich dauerhaft auf dem Eis-Speiseplan, aber es gibt auch viele neue Trendsetter unter den gefrorenen Kugeln. Wer Eis selbst herstellen kann, dem stehen alle Türen offen – und mit der Eismaschine IM700 von Graef steht dem persönlichen Lieblingseis nichts mehr im Wege.

Sie zaubert kühle Leckereien für die ganze Familie. Egal ob frisches Fruchtsorbet, klassisches Vanilleeis oder extracremiges Softeis – mit dem Eisprofi können die persönlichen Lieblingseiskreationen und sogar Joghurt zubereitet werden. Die Cream-Control-Funktion sorgt für die perfekte Eiskonsistenz in drei Stufen, von soft bis fest. Dank der effizienten 180-Watt-Kompressor-Kühlung und der praktischen Rührfunktion werden alle Zutaten gleichmäßig vermengt und direkt im Anschluss gekühlt.

Auch die Bedienung ist kinderleicht: Gesteuert wird die Eismaschine via Touchdisplay, über das per Fingertipp zwischen dem Eiscreme-, dem Rühr- und dem Kühlprogramm sowie den Zubereitungszeiten gewechselt werden kann. Wer zu Hause sein eigenes Eis oder seine eigene Joghurtkreation zubereitet, kann nicht nur alle Trends ausprobieren und hat einen vergleichsweise sehr günstigen Preis pro Kugel Eis, sondern spart auch noch Verpackungsmüll.

Das könnte Sie auch interessieren!

Quo vadis, Haier?

Matthias M. Machan

Erster Getränkesprudler von Sage

infoboard.de

Oral-B wiederholt Aktion mit Premium-Zahnbürsten

infoboard.de

K-Series.2: Küppersbusch erweitert Angebot im Preiseinstieg

infoboard.de

Siemens Wäsche-Aktion: Bonus für Buntes

infoboard.de

Siemens Backofen IQ700: Die Zukunft des Backens

infoboard.de

Unter den Linden: Otto Wilde kommt nach Berlin

infoboard.de

Liebherr Geschäftsjahr: 2023 mit erneutem Rekordumsatz:

infoboard.de

HEPT: Liebherr mit erstem Gefrierer in Energieeffizienzklasse A

infoboard.de