Personalien

Einkaufsexpertin Silke Rosenbaum macht sich selbstständig

Bis zum Jahresende zeichnete Silke Rosenbaum-Tiben als Leiterin Einkauf beim Spezialversandhaus Hagen Grote verantwortlich. Nun geht sie den Schritt in die Selbstständigkeit und bietet ab sofort unter dem Label „USP Products“ etablierten Handelsunternehmen, Start-ups oder Herstellern ihre Services als Product Consultant an.


Als Brancheninsiderin bringt Silke Rosenbaum-Tiben über 25 Jahre Einkaufs-Expertise, ein großes Netzwerk und fundiertes Produkt-Know-how rund ums Kochen, Genießen & Wohnkultur mit. Je nach Anforderung unterstützt sie bei der Sortimentsgestaltung, bei exklusivem Produkt-Scouting, Sourcing und USP-basierter Produkt-Positionierung.

Silke Rosenbaum-Tiben kennt sich in der Branche rund ums Kochen & Genießen bestens aus und scannt den Markt permanent nach neuen Trends und Produktideen. Daraus erfolgreiche Produkte und Sortimente, Marken und Eigenmarken zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten, ist Fokus ihrer Beratung. Ihr Erfolgsrezept: Die Verbindung der analytischen Zahlenwelt mit kreativer Beschaffung sowie On- und Offline-Vermarktung.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics Langer verdoppelt Umsatz dank Neuausrichtung

infoboard.de

Die Fortsetzung: „Kennen Sie Galaxus?“

infoboard.de

Besuch bei der Groupe SEB: Fühlen & Ausprobieren sind ohne Alternative

Matthias M. Machan

Weichenstellung: Manfred Erdmann neuer Vertriebsdirektor bei Menz & Könecke

infoboard.de

ElectronicPartner und DHL mit „grüner“ Mobilität

infoboard.de

Warum plötzlich jeder einen Staubsauger-Roboter will …

infoboard.de

Lifestyle Innovation Award: Start in neue Bewerbungsrunde

infoboard.de

expert Wallraff gewinnt Kreativpreis des Mittelstandsverbundes

infoboard.de

HEPT-Auftakt in Frankenthal: „Man trifft sich im Wohnzimmer“

Matthias M. Machan