Blog Featured Tests

Conceptronic CIRO UVC-Sterilisator für Smartphones, Mund-Nasen-Bedeckungen und mehr

Selten wurde so viel über Hygienemaßnahmen geredet. Den nicht sichtbaren Gefahren will man voller Elan effektiv entgegenwirken. Besondere Aufmerksamkeit erhalten in diesem Zusammenhang Alltagsgegenstände, denen durch den permanenten Gebrauch der Status wandelnder Petrischalen für Viren und Bakterien eingeräumt wird. Während sich feste, kompakte Objekte mit glatten Flächen noch recht einfach absprühen und abwischen lassen, wird die Reinigung bei kleinteiligen und weichen Gegenständen schnell schwierig. Ganz zu schweigen von der plötzlich auftretenden Frage nach dem korrekten Reinigungsmittel für all die verschiedenen Materialien und die inzwischen in unseren Alltag fest integrierte Technik. Smartphonedisplays sollte man zum Beispiel nicht mit Desinfektionsmitteln zu Leibe rücken, da diese die fettabweisende Schicht auf dem Display angreifen können.

Genau hier kommt die CIRO UVC-Sterilisationsbox ins Spiel: sie bietet ausreichend Platz für Mobiltelefone von bis zu 6,5‘‘ (das iPhone 11 Pro Max passt problemlos rein, sollte dann auch für das iPhone 12 Pro Max gelten 😅).

Neben Smartphones, finden aber auch andere Dinge Platz darin, so zum Beispiel ein Mund-Nasen-Schutz, In-Ear-Kopfhörer und vieles mehr:

Schnell

Ob Smartphones, Earpods, Uhren, Schlüssel, Schmuckstücke oder Mund-Nasemasken… Der zu reinigende Alltagsgegenstand wird einfach in die Box gelegt und fünf Minuten lang von zwei hochwertigen UVC-LEDs bestrahlt. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, ertönt ein kurzer Piepton und die LEDs auf der Oberseite des Gerätes leuchten grün.

In dieser Zeit werden 99,99%  an Keimen auf Geräten und Gegenständen beseitigt.

Effektiv

Im Gegensatz zum Einsatz von Chemikalien oder hohen Temperaturen ist die Abtötung von Krankheitserregern mithilfe von UV-Licht eine äußerst effektive und vor allem schonende Methode. Nach Beendigung des fünfminütigen Reinigungsprozesses sind die Gegenstände klinisch rein und keimfrei. Dies wurde vom Gmicro Testing-Institut zertifiziert. 

Sicher

Die Box verfügt über einen Sicherheitsmechanismus, der die Bestrahlung sofort aussetzt, sobald der Deckel geöffnet wird. So stellt Conceptronic sicher, dass  für Mensch und Tier keine Gefahr besteht.

Praktisch mit Ladestation

Das Modell CIRO01CW kommt mit einem integrierten Wireless-Charger für QI-fähige Geräte und unterstützt 10W Fast Charging. Nach dem Desinfektionsvorgang kann man sein Smartphone also einfach oben drauf legen und es wird aufgeladen 👌

Kompakt und leicht

Die CIRO-Boxen lassen sich mittels USB-C Anschluss mit Strom versorgen. Mit Abmessungen von gerade einmal 220 x 122 x 44,5 mm  ist der UVC-Reiniger zudem recht kompakt. Beide Faktoren lassen ihn ebenso wie ein Gewicht von gerade einmal 385g auch als mobilen Begleiter eine gute Figur machen. Die Lebensspanne der für die CIRO01W(C) verwendeten UVC-LEDs wird mit etwa 10.000 Stunden angegeben. Damit lassen sich rund 120.000 Licht-Sitzungen durchführen.

Beide Geräte sind ab sofort zum Preis von 44,99 € UVP (CIRO01W) beziehungsweise 49,99 € UVP (CIRO01CW) erhältlich.

Unsere Empfehlung: die Version mit Wireless Charging für gerade mal 5€ mehr bietet einen wirklichen Mehrwert und macht die Box auch dann zu einem nützlichen Gadget, wenn sie gerade nicht zur Desinfektion genutzt wird.

Das könnte Sie auch interessieren!

Freistehende Docking-Station für den Dyson V11: Floor Dok

Praktisch und elegant – die freistehende Dyson V11 Aufbewahrungs- und Ladestation

CASO Design TeeGourmet Pro & HW 600 Turbo Heißwasserspender

Sascha Gilly Gloede

Krups Cook4Me+ Connect – intelligenter Multikocher im Test

Frank Feil

Testbericht: AEG FX9 | X Ultimate [Werbung]

Staubsaugen neu erfunden?

Sascha Gilly Gloede

Ausprobiert: SEBO AUTOMATIC X7 Boost

Bürststaubsauger mit Computer Control System

Sascha Gilly Gloede

Video-Testbericht: Samsung-Saugroboter POWERbot VR7000 Star Wars-Edition

Darth Vader sorgt für saubere Böden!

Frank Feil

Saugroboter im Test (2): Ein halbes Jahr mit dem AEG RX9

Frank Feil

Severin Heißluftfritteuse FR 2430 Testbericht

Pommes, Brötchen, Muffins und mehr!

Sascha Gilly Gloede

Dyson V10 im Test: Der erste “echte” kabellose Staubsauger?

Frank Feil