Personalien

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

Christian Fritsch erweitert künftig an der Seite von Gründer Peter Wildner die Geschäftsführung von Nivona. Vor drei Jahren trat er als neuer Vertriebsleiter bei dem Unternehmen an.


„Vor uns liegen spannende Zeiten – und genau darauf freue ich mich“, sagt Christian Fritsch. Und weiter: „Weil ich sehe, was unsere Technik gerade für die Zukunft entwickelt.“ Der 50-Jährige arbeitete bereits vor seinem Einstieg bei den Nürnbergern als Vertriebsleiter der Bachmann Industrievertretung für die Marken Nivona und Liebherr. Fritsch weiß daher genau über das Fachhandelskonzept und die Idee des Nürnberger Unternehmens Bescheid.

„Ich bin froh, dass Christian Fritsch und ich die Geschicke von Nivona von nun an zusammen leiten“, sagt Nivona-Gründer Peter Wildner. Und: „Christian Fritsch kennt Nivona seit der ersten Stunde und bringt umfangreiche Branchenkenntnisse mit. Ich spreche für alle Kollegen, wenn ich sage: Wir freuen uns sehr, dass wir die Erfolgsgeschichte mit ihm als Geschäftsführer weiterschreiben werden.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Optimierte Arbeitsabläufe: „Konzept 1“ von Warendorf

infoboard.de

V-Zug mit neuen Produkten im Aufwärtstrend

infoboard.de

Gemeinsam: Schüller & next125

infoboard.de

Poggenpohl: Raumerlebnisse zeitgenössischer Küchenarchitektur

infoboard.de

Ozonos: Frischluft auf neuem Niveau

infoboard.de

Neff: Offen wie kein anderer

infoboard.de

Miele innovativ mit FrontFit

infoboard.de

Elica mit Klassikern und Neuheiten

infoboard.de

Bora mächtig unter Dampf

infoboard.de