Hochwasser 2021

Bauknecht: 600 Hausgeräte für Flutopfer

Bauknecht spendet den Opfern der verheerenden Überschwemmungen im Westen Deutschlands Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie Kühl-/ Gefrierkombinationen der Marken Bauknecht und privileg.

In Abstimmung mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden diese in Notunterkünften eingesetzt, um die Notlage der dort untergebrachten Menschen zu lindern.

„Wir sind tief betroffen von den erschütternden Bildern und möchten unseren Teil dazu beitragen, die schwierige Situation der Menschen, die ihre Häuser verloren haben oder verlassen mussten, zumindest im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verbessern”, erklärt Till Bickelmann, Geschäftsführer der Bauknecht Hausgeräte GmbH und Head of Marketing Northern Europe (Foto).

Weitere Beiträge zur Hochwasser-Katastrophe 2021

Das könnte Sie auch interessieren!

Haier: Vertriebsexperte Jean Pascal Rey neuer CCO

infoboard.de

Neuer Deutschland-Chef für MediaMarktSaturn: Gábor Szilágyi,

infoboard.de

Rommelsbacher Induktions­kochplatte: 5-fache Auszeichnung beim Plus X Award

infoboard.de

LG räumt ab: Rund 150 Preise und Auszeichnungen auf der CES.

infoboard.de

Novy Easy mit Plus X-Award ausgezeichnet

infoboard.de

Gold für Kärcher beim German Design Award 2022

infoboard.de

Grundig erhält Plus X Award: Sonder­auszeichnung für Nachhaltigkeit

infoboard.de

Electrolux ist „Top Employer 2022“

infoboard.de

Caso Vakuumierer: Testsieger überzeugt im WDR Praxistest

infoboard.de