Markt & Branche

Am kommenden Wochenende: Premiere für die KOOP 2023

Logo KOOP

Endlich geht es los: Ab kommenden Freitag, konkret vom 18. bis zum 21. Februar findet die KOOP 2023 von expert und Euronics im hub27 auf dem Messegelände in Berlin statt. In Zusammenarbeit mit der Messe Berlin werden die beiden größten Verbundgruppen im Elektronikfachhandel ihre Frühjahrsmessen erstmals gemeinsam als Präsenzveranstaltung im bereits für die Jahre 2021 und 2022 geplanten Format veranstalten.


Der Termin der KOOP – das Rheinland feiert am kommenden Wochenende den Höhepunkt des Karnevals – wird von vielen Händlern wie Industriepartnern der beiden Verbundgruppen alles andere als ideal angesehen. Indes: Der Messekalender in Berlin ließ keinen anderen Slot zu.

Egal, wichtiger ist dieser Trend: Die Präsenzmessen sind nach mehreren Jahren Pandemiepause wieder gut besucht. Schließlich ist im Fachhandel nichts so wichtig wie der persönliche, enge Kontakt. Bestes Beispiel dafür war die Frankfurter Ambiente in der vergangenen Woche.

„Es ist nichts besser als ein Produkt live zu sehen und es anzufassen. Selbst die beste Online-Präsentation leistet das nicht“, betont Olaf Nedorn, Geschäftsführer von Smeg Deutschland, im Vorfeld der KOOP. Aus demselben Grund kämen die Menschen auch wieder verstärkt in den stationären Handel. „Sie nehmen sich Zeit für die Auswahl ihrer Geräte, legen Wert auf Qualität und eine starke, emotionale Identifikation mit der Marke“, so Nedorn weiter.

In diesem Umfeld sieht Nedorn Smeg denn auch gut aufgestellt: „Wir bieten unseren Fachhandelspartnern eine Sortimentstiefe und -breite, die keine Wünsche offen lässt. Ich will nicht zu viel verraten, aber die Bandbreite der auf der KOOP gezeigten Geräte reicht von Kleingeräten im Dolce & Gabbana-Design bis zu unserer exklusiven Einbaubackofen-Linie Selezione mit integriertem Pizzastein.“

Neue, perfekte Plattform

Und auch der jüngste Zugang der Smeg Gruppe, die Traditionsmarke la Pavoni, darf auf der KOOP nicht fehlen. In Berlin stellen die Italiener ihr umfassendes Gesamtprogramm vor: von der ikonischen Handhebelmaschine über die kompakten Siebträger-Espressomaschinen bis hin zu den semiprofessionellen Geräten. „Gerade in bewegten Zeiten ist uns der persönliche Austausch mit unseren Fachhandelspartnern wichtig. Die KOOP in Berlin ist dafür eine neue, perfekte Plattform. Ich freue mich darauf“, bekräftigt Nedorn gegenüber infoboard.de.

Zeitlicher Ablauf der KOOP 2023

Vom 18. bis 21. Februar veranstalten expert und Euronics je über zwei Tage ihre Ordermessen im Rahmen der KOOP 2023 auf dem Messegelände in Berlin. Damit die Synergie-Effekte der Aussteller bestmöglich genutzt werden können, werden alle Aussteller, die mit beiden Kooperationen zusammenarbeiten, in einer eigenen KOOP-Halle ausstellen.

So müssen sie ihre Messestände und Produktpräsentationen nur einmal auf- und wieder abbauen und können über den gesamten Zeitraum präsent sein. Die Aussteller, die exklusiv mit einer der Kooperationen zusammenarbeiten, präsentieren am 18. und 19. Februar für expert und am 20. und 21. Februar für Euronics je in einer Halle für die jeweilige Kooperation, in der auch die kooperationseigenen Dienstleistungen gezeigt werden.

Wie Händler mit Euronics auch 2023 Erfolg generieren, wird die Präsentation „Wachstum – Expansion – Wertschöpfung“ am Karnevalssonntag ab 14.30 Uhr im CityCube der Messe Berlin zeigen. Im Rahmen der KOOP findet zudem die Generalversammlung von Euronics statt, die das wichtigste Gremium der Genossenschaft darstellt und auch dieses Mal die Bühne für die turnusmäßigen Aufsichtsratswahlen bietet. Begleitet wird die KOOP 2023 von virtuellen Workshops der KOOP-Aussteller, die im Anschluss an die Ordermessen stattfinden.

„Es ist nichts besser als ein Produkt live zu sehen und es anzufassen. Selbst die beste Online-Präsentation leistet das nicht“, Olaf Nedorn, Geschäftsführer Smeg Deutschland.
„Wir freuen uns auf eine Präsenzveransta„Es ist nichts besser als ein Produkt live zu sehen und es anzufassen. Selbst die beste Online-Präsentation leistet das nicht“, Olaf Nedorn, Geschäftsführer Smeg Deutschland.and.

Persönliche Nähe. Intensiver Austausch.

Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der Euronics Deutschland: „Die wirtschaftliche Situation in Deutschland ist aktuell geprägt von ernst zu nehmenden Herausforderungen, die auch das Konsumklima maßgeblich beeinflussen. Umso wichtiger ist die persönliche Nähe und der intensive Austausch mit unseren Mitgliedern und Industriepartnern über die Nutzung bestehender Marktpotenziale. Wir freuen uns auf eine Präsenzveranstaltung, bei der wir alle gemeinsam von Impulsen und Ideen für das Jahr 2023 profitieren können.“

„Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit unseren experten sowie Industrie- und Dienstleistungspartnern in Berlin“, Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE.
„Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit unseren experten sowie Industrie- und Dienstleistungspartnern in Berlin“, Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE.

Neben dem so wichtigen persönlichen Austausch bietet die KOOP für den Handel eine sehr gute Möglichkeit, sich über Produktneuheiten und Trends der Industriepartner zu informieren und sich auch gleich damit zu bevorraten.

„Wir freuen uns daher sehr auf den Austausch mit unseren experten sowie Industrie- und Dienstleistungspartnern in Berlin“, sagt Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE. Und: „Die positive Resonanz der experten und Aussteller zu unserer Hauptversammlung in Göttingen und unser erfolgreicher Auftritt auf der IFA zeigen, dass Präsenzmessen in Kombination mit virtuellen Workshops für uns ein Konzept sind, auf das wir auch in Zukunft setzen können.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Doppelspitze: Jan Hillebrand & Holger Pöppe leiten expert-Vertrieb

infoboard.de

„Eine Nische, die wir erobern wollen!“

Matthias M. Machan

KOOP: Den Zeitgeist der Branche getroffen

infoboard.de

Das ist der neue Euronics Aufsichtsrat

infoboard.de

Euronics XXL Lüdinghausen: „Wir sind einer von hier!“

Matthias M. Machan

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

Wertgarantie & Euronics XXL Johann+Wittmer: „Kundenbindung noch wichtiger als die Provisionen“

Matthias M. Machan