Frühlingssonne und lecker Grillen – Wen interessiert da schon Fussball!

TEILEN
Grillen auf dem Balkon (Bild: Severin, http://www.grillen-auf-dem-balkon.de/)
Grillen auf dem Balkon (Bild: Severin, http://www.grillen-auf-dem-balkon.de/)

Worum geht´s? Fussball! Zwei Teams, 22 Jungs, ein Ball. Simple eigentlich. Aber irgendwie auch nicht. Nicht mehr. Weil, früher war Fussball eine Männerdomäne. Jungs spielen, Jungs schauen Jungs  zu, Jungs haben Ahnung. Jetzt spielen auch Mädchen. Und Mädchen schauen Mädchen zu und Mädchen schauen Jungs zu. Und Mädchen meinen, sie hätten Ahnung 😉 .

Ich bin auch ein „Mädchen“ (bisschen älter 😉 . Aber ich weiss, dass ich keine Ahnung habe. Ich persönlich mag Fussball nicht. Ich kann´s auch nicht und ich weiss auch nichts dazu. Marco Reus habe ich in Düsseldorf einmal beim Bäcker getroffen, und Özil´s Bruder in der Disco. Das ist auch schon alles. Dementsprechend freue ich mich immer auf Championsleague-freie Zeit. Die ist eh viel zu kurz. Mein Freund steht auf Fussball. Aber im Rahmen! Ich kann noch normal mit ihm reden 😉 .

Kaffee+ im Text

Wenn aber nun ein Fußball-Abend ansteht und nicht gerade Dortmund spielt (da schaue ich auch mal zu), dann gönne ich ihm das natürlich. Mein Gute-Laune-Pegel sinkt jedoch Highspeed nach unten, wenn ich mich mit vor den Fernseher setze und mir ein Spiel anschaue, dessen Teams mich so gar nicht interessieren.

Jetzt ist ja gerade UEFA Europa League. Da wird mit Sicherheit auch mal ein Spiel für mich dabei sein. Dortmund-Liverpool habe ich ja verpasst.

Wenn das Wetter mitspielt, stellen wir zu Hause gerne mal den Fernseher auf den Balkon und werfen den Grill an. Wir haben einen kleinen Elektrogrill. Nachdem unsere Nachbarn sich einst beschwerten, als wir einen Einmal-Grill verwendet haben, mussten wir umschwenken. Wer will schon gerne in der Großstadt auf Grillen verzichten, hm?!

Eigentlich funktioniert der Elektrogrill auch ganz gut. Er ist nur etwas langsam und mir fehlt der rauchige Geschmack und der klassische Grill-Duft. Es ist eben nicht dasselbe. Vielleicht habe ich auch den falschen Grill, wer weiss. Hat vielleicht noch jemand Erfahrungen?

Es gibt jetzt auch sogenannte Kontaktgrills. Die sehen eher aus wie Panini-Maker zum Zuklappen. Das Fleisch wird dann gleichzeitig von beiden Seiten gegrillt. Ich vermute der wäre für uns auch geeignet, da er sicherlich noch weniger Rauch entwickelt und vielleicht ist er auch schneller heiss. Aber ob man im Kontaktgrill auch Würstchen grillen kann? Ich stelle mir gerade vor, wie ich eine Wurst aus einem zuklappbaren Grill esse 🙂 …Flat-Bratwurst 🙂 . Zugegebenermaßen habe ich mich bisher nicht informiert. Das ist einfach nur so ein Gedanke.

SonneWenn es aber doch regnet beim großen Fußball-Abend, haben wir einen großen Vorteil: Wir können trotzdem grillen. Der Elektrogrill funktioniert ja auch drinnen. Aber was red ich da … die Sonne scheint. Ich glaub ich grill schon heute. Wen interessiert schon Fussball!

Nochwas: Düsseldorf möchte jetzt öffentlich Elektrogrills zur Verfügung stellen. Tolle Sache. Hier geht’s zum Bericht:

http://www.express.de/duesseldorf/gegen-einweg-muell-oeffentliche-elektro-grills-in-duesseldorf-geplant-23819956

Viel Spaß allen beim Spiel!
Ich geh jetzt einkaufen.