Meldungen

Zukunftstag: Von der Schule in die expert-Zentrale

Nach zweijähriger Pause begrüßte expert wieder interessierte Schüler und Schülerinnen in der Zentrale in Langenhagen und präsentierte den 10 bis 16-Jährigen das Unternehmen sowie die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten. Mit 20 Teilnehmern war es der bisher größte Zukunftstag (früher Girls bzw. Boys Day) in der expert Zentrale.


„Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung im Rahmen des Zukunftstags anbieten zu können!“, so Klaas H. Marquardt, Geschäftsbereichsleiter Personal bei expert. Und weiter: „Der Zukunftstag ermöglicht es uns, unsere Stärken als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb zu betonen und junge Menschen auf die vielfältigen Möglichkeiten in der Handelsbranche aufmerksam zu machen.“

Die Elektrofachhandelskooperation nimmt bereits seit 2012 an dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt teil und bietet Kindern von Mitarbeiter die Gelegenheit die verschiedenen Bereiche der Zentrale vom Marketing, über die Buchführung bis hin zur neuen Logistik zu entdecken und sich über die zahlreiche Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics XXL Lüdinghausen: „Wir sind einer von hier!“

Matthias M. Machan

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

MediaMarktSaturn & Uber: Technik-Bestellungen geliefert in 90 Minuten

infoboard.de

ElectronicPartner mit easyCredit Ratenkauf

infoboard.de

EK setzt grünes Ausrufezeichen!

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

Coolblue erzielt Rekordwerte: Weitere Stores in Deutschland geplant

infoboard.de