Meldungen

Wandel gestalten: Die „Talents“ auf der Ambiente 2023

Radikal neu denken und Neues, Konstruktives entwerfen: Die Ambiente (3.-7. Februar 2023) bietet der nächsten Generation des Designs eine adäquate Bühne.


Junge Designer zeigen innovative Gestaltungsansätze für zeitgemäße Lebenswelten. Die 32 Newcomer kommen aus allen Teilen der Erde: Argentinien, Deutschland, Finnland, Indien, Japan, den Niederlanden, der Schweiz, Taiwan, Ungarn und den USA.

„Design leistet einen wichtigen Beitrag zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit. Intelligentes und zugleich emotionales Design mit Sinnhaftigkeit und Botschaft – langlebig und recylefähig – ist heute wichtiger denn je. Ausgewählte Designer haben mit unserem Förderprogramm die Chance, ihre individuellen Ansätze auf einer prominenten Plattform im direkten Wettbewerbsumfeld vorzustellen, Botschaften zu senden und sich international zu vernetzen“, so Julia Uherek, Bereichsleiterin Consumer Goods Fairs.

Besucher finden die inspirierenden Kreationen in den „Talents“ Arealen – in Halle 3.1 (Interior Design) und in der Halle 12.1 (Tableware & Accessories).

Das könnte Sie auch interessieren!

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

gfu Aufsichtsrat: Christian Gerwens folgt auf Frank Jüttner

infoboard.de

EK LIVE: Fachbesucher aus weiten Teilen Europas

infoboard.de

Ambiente 2024: Positives Messefazit bei Caso

infoboard.de

Ambiente & Co.: Ein Fest der Rekorde

infoboard.de

Graef kürte Sieger: Innovativ. Kreativ. Unverwechselbar.

infoboard.de