Smeg hat seinen Showroom auf Gut Böckel mit zahlreichen Neuheiten ausgestattet.
Smeg hat seinen Showroom auf Gut Böckel mit zahlreichen Neuheiten ausgestattet.
Markt & Branche

Smeg auf Gut Böckel: (Sizilianisches) Sommerglück

Auch im Corona-Jahr 2020 präsentiert Smeg seine aktuellen Neuheiten während der Küchenmeile A30 auf Gut Böckel in Rödinghausen. Im Fokus stehen u.a. die Einbau-Geschirrspüler der Modellreihe 2020. Der italienische Hausgerätehersteller hat seine neue Spülmaschinen-Generation auf mehr Volumen, Bedienkomfort und noch niedrigeren Energieverbrauch getrimmt.

Für Grillfans

Als weitere Geräteneuheit stellt Smeg ein Induktions-Kochfeld aus der Designlinie Linea in Silber vor. Über das Design hinaus ist das Gerät auch ein technisches Highlight. Es bietet zwei Multizonen-Bereiche: Die großen Kochbereiche lassen sich flexibel für kleines und großes Kochgeschirr nutzen. Jede Multizone erkennt automatisch die Position und Größe des Kochgeschirrs und induziert genau dort das Magnetfeld. Sie verteilt damit die Wärme optimal und sorgt gleichzeitig für ein Plus an Effizienz. Für Grillfans bietet Smeg für dieses Kochfeld zudem eine Barbecue-Grillplatte aus Gusseisen an – für authentische Röstaromen.

AEG Meer Sauber Machen

Eine Deutschlandpremiere feiert auch die zweite Sizilien-Kollektion auf Gut Böckel. Die Stilikonen Dolce & Gabbana gestalteten für Smeg die Großgeräte der Serie Divina Cucina mit Majolika-Motiven. In Blau und Weiß feiern sie die sizilianische Küche. In den Hauptrollen: der Kühlschrank der FAB28-Reihe im Stil der 50er Jahre und das große Kochzentrum mit passender Dunstabzugshaube. Für Sommerglück in der Küche sorgt das türkisfarbene Portofino-Kochzentrum im XXL Format. Dieser Rangecooker in den Ausführungen Edelstahl, Schwarz und Türkisblau kommt mit zwei Backöfen, Gas- und Induktionskochfeld sowie Teppanyaki-Grillplatte.  

Deutschland-Premieren

Im Herbst bringt Smeg auch neue Kleingeräte in den Handel. Sie begleiten die beiden Küchentrends matte Optik und Schiefergrau. Die Wasserkocher und Toaster im Stil der 50er Jahre gibt es jetzt in mattem Weiß, Schwarz und – besonders edel – in Champagner. Schlicht zeitlos präsentieren sich die neuen Küchenmaschinen, Wasserkocher, Toaster und Filterkaffeemaschinen in angesagtem Slate Grey.

Eine Kultmarke „made in Italy“ gehört seit kurzem zur Smeg Familie: La Pavoni, Hersteller der legendären Siebträger-Espressomaschinen. Als Sneak Preview auf das Geräteprogramm 2021 zeigt der Hausgerätehersteller dort eine Handhebel-Maschine, eine Profimaschine sowie ein semiprofessionelles Gerät, das sich sowohl mit Tank als auch mit Festwasseranschluss betreiben lässt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Effektiv gegen Viren und Bakterien: Beko launcht Hygiene- Produktlinie

infoboard.de

100 Jahre alt, aber agil wie nie zuvor: Graef berührt alle Sinne

Matthias M. Machan

Beem nimmt Anlauf: Mit jungem Spirit & Produkt-Innovationen

infoboard.de

Reichweitenstarke AEG-Kampagne: Umdenken in der Wäschepflege

infoboard.de

Miele erhält zwei Focus Open Awards

infoboard.de

Ganz entspannt: SleepWell Kissen von Medisana

infoboard.de

German Design Award für Bora Professional 3.0 und X Pure

infoboard.de

Vertrauen schaffen: Bosch gewinnt Deutschen Fairness-Preis

infoboard.de

Thomas: Haushaltstipps für Herbst- und Winterzeit

infoboard.de