Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Personalien

Leifheit AG ohne Rinsche

Der Aufsichtsrat der Leifheit AG und Henner Rinsche verständigten sich am 29. Juli darauf, dass Rinsche kurzfristig mit Wirkung bereits zum 31. Juli einvernehmlich als Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG nach vier Jahren im Amt ausscheidet. „Der Aufsichtsrat ist zuversichtlich, zeitnah einen dauerhaften Nachfolger von Herrn Rinsche im Amt des Vorstandsvorsitzenden benennen zu können“, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens.


Für den „kurzen“ Übergangszeitraum, bis der neue Vorstandsvorsitzende sein Amt antreten kann, wird Stefan De Loecker, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen und während dieser Übergangszeit sein Mandat als Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Leifheit AG ruhen lassen. Am Zuschnitt der Ressorts der Vorstandsmitglieder soll sich durch den Wechsel nichts ändern.

Rinsche kam 2019 als Sodastream Europa-Chef zu Leifheit. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen im In- und Ausland in den Bereichen General Management und Marketing bei Henkel, Danone, PepsiCo sowie Procter & Gamble tätig.

Das könnte Sie auch interessieren!

Beko Europe: Auf in eine „strahlende Zukunft“!

Matthias M. Machan

Beko Europe mit Jens-Christoph Bidlingmaier

Matthias M. Machan

Dr. Joyce Gesing neue Geschäftsführerin & CEO bei Weck

infoboard.de

Cooler Sommer: Wilfa Eismaschine & Eiswürfelmaschine

infoboard.de

Frühstücken mit Rommelsbacher Serie „Sunny“

infoboard.de

Faltenfreie Kleidung: Dampfglätteraufsatz für Kärcher Dampfreiniger

infoboard.de

Limited Edition: Shark FlexStyle in Malibu Pink und Lilac Frost

infoboard.de

Cashback-Aktion: 50 Jahre: Rowenta Staubsauger

infoboard.de

Europas größtes Foodtruck-Event mit Ninja: „The Champions Burger“

infoboard.de