Auch Grundig und Beko kommen in diesem Jahr nicht auf die Küchenmeile A 30, der Showroom auf Gut Böckel bleibt geschlossen.
Auch Grundig und Beko kommen in diesem Jahr nicht auf die Küchenmeile A 30, der Showroom auf Gut Böckel bleibt geschlossen.
Corona Ticker

Küchenmeile A30: Auch Grundig und Beko setzen aus

Jetzt haben auch Grundig und Beko ihre Teilnahme an der diesjährigen Küchenmeile A 30 im September abgesagt. Dazu Mario Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung von Grundig Intermedia und Beko Deutschland: „Nach intensiven internen Gesprächen und unter Berücksichtigung der Unsicherheiten in der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, die Teilnahme an der A30 Küchenmeile für Grundig und Beko abzusagen.“

Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie sei ungewiss, der Schutz der Kunden und Mitarbeiter habe nach wie vor oberste Priorität. Dennoch sei die Entscheidung, 2020 nicht an der A30 Küchenmeile teilzunehmen, schwergefallen. Vogl: „Die Messe ist für uns eine der wichtigsten Bühnen für die Präsentation unserer Produktneuheiten und zugleich geschätzter Ort für ausgezeichnete Gespräche und Business-Anbahnungen.“ Man richte aber den Blick optimistisch nach vorne und freue sich auf den persönlichen Austausch mit allen Marktteilnehmern im kommenden Jahr.

Banner Samsung QuickDrive

Das könnte Sie auch interessieren!

Licht aus in Las Vegas – CES 2021 als Präsenzmesse abgesagt

infoboard.de

Grundig / Beko: Bereit für den Handel auf der IFA

infoboard.de

„Risiko zu hoch“: Auch Liebherr sagt die IFA ab

infoboard.de

Mehrwertsteuersenkung unterstützt rasche Erholung des Konsumklimas

infoboard.de

BSH: Virtuelle Markenplattformen statt Messe

infoboard.de

gfu Insights & Trends 2020: Programm steht!

Matthias M. Machan

Markt für CE & Hausgeräte trotzt der Pandemie

infoboard.de

EP: Fachhändler: Persönlichkeit schlägt Größe

infoboard.de

Küchenmeile A30: Auch Bauknecht nicht dabei

infoboard.de