Corona Ticker

Küchenmeile A30: Auch Grundig und Beko setzen aus

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt haben auch Grundig und Beko ihre Teilnahme an der diesjährigen Küchenmeile A 30 im September abgesagt. Dazu Mario Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung von Grundig Intermedia und Beko Deutschland: „Nach intensiven internen Gesprächen und unter Berücksichtigung der Unsicherheiten in der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, die Teilnahme an der A30 Küchenmeile für Grundig und Beko abzusagen.“

Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie sei ungewiss, der Schutz der Kunden und Mitarbeiter habe nach wie vor oberste Priorität. Dennoch sei die Entscheidung, 2020 nicht an der A30 Küchenmeile teilzunehmen, schwergefallen. Vogl: „Die Messe ist für uns eine der wichtigsten Bühnen für die Präsentation unserer Produktneuheiten und zugleich geschätzter Ort für ausgezeichnete Gespräche und Business-Anbahnungen.“ Man richte aber den Blick optimistisch nach vorne und freue sich auf den persönlichen Austausch mit allen Marktteilnehmern im kommenden Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren!

Kostenlos: Ambiente Online-Event „Future Retail“

infoboard.de

area30 & cube30 mit 130 Ausstellern & Outdoorküchen

infoboard.de

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Weiterer Nachhaltigkeitspreis für Grundig

infoboard.de

Vorbereitungen für IFA 2022 laufen auf Hochtouren

infoboard.de

Messe „Trends Up West“: Die August-Ausgabe ist ausgebucht

infoboard.de

Severin zeigt World of eBBQ

infoboard.de

Beko Grundig bezieht (nachhaltiges) Headquarter

infoboard.de

Beko Grundig unterstützt Allianz für Entwicklung und Klima

infoboard.de