Sebo Banner
Auch Grundig und Beko kommen in diesem Jahr nicht auf die Küchenmeile A 30, der Showroom auf Gut Böckel bleibt geschlossen.
Auch Grundig und Beko kommen in diesem Jahr nicht auf die Küchenmeile A 30, der Showroom auf Gut Böckel bleibt geschlossen.
Corona Ticker

Küchenmeile A30: Auch Grundig und Beko setzen aus

Jetzt haben auch Grundig und Beko ihre Teilnahme an der diesjährigen Küchenmeile A 30 im September abgesagt. Dazu Mario Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung von Grundig Intermedia und Beko Deutschland: „Nach intensiven internen Gesprächen und unter Berücksichtigung der Unsicherheiten in der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, die Teilnahme an der A30 Küchenmeile für Grundig und Beko abzusagen.“

Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie sei ungewiss, der Schutz der Kunden und Mitarbeiter habe nach wie vor oberste Priorität. Dennoch sei die Entscheidung, 2020 nicht an der A30 Küchenmeile teilzunehmen, schwergefallen. Vogl: „Die Messe ist für uns eine der wichtigsten Bühnen für die Präsentation unserer Produktneuheiten und zugleich geschätzter Ort für ausgezeichnete Gespräche und Business-Anbahnungen.“ Man richte aber den Blick optimistisch nach vorne und freue sich auf den persönlichen Austausch mit allen Marktteilnehmern im kommenden Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren!

„Wir sind am Ende!“ Händler bereiten Verfassungsklage vor

Matthias M. Machan

Wertgarantie: „Die Sichtbarkeit des Handels erhöhen“

Matthias M. Machan

Trendfairs: Marc Röder kümmert sich …

infoboard.de

Den Kaffee auf: Philips verkauft Hausgeräte-Sparte nach China

infoboard.de

Ein Strohfeuer: März-Lockerungen stimulieren Konsumklima

infoboard.de

Consumer Goods Digital Day: Jetzt kostenfrei registrieren

infoboard.de

ElectronicPartner kritisiert Politik scharf: „Hört auf, das Wort Strategie zu verwenden“

Matthias M. Machan

Studie: Preise durch Corona deutlich gestiegen

infoboard.de

Endlosschleife Lockdown konterkariert Öffnungsperspektive

infoboard.de